Hacker-Attacken-Sammelthread

Firewall, Computerviren, Sicherheit, Internet-Kriminalität, Kinderschutz

Moderator: coolmann

Benutzeravatar
linkin_park_forever
Moderator, hieß früher "vs"
Beiträge: 5827
Registriert: 13.03.2004, 21:15
Wohnort: München

Re: Hacker-Attacken-Sammelthread

Beitragvon linkin_park_forever » 01.02.2014, 00:29

schmidtsmikey hat geschrieben:Und was musstest Du machen, wenn Deine E-Mail betroffen ist?


Wenn ich mich nach den Tipps des BSI richten würde, wäre es wohl das Neuaufsetzen von Windows. Also ehrlich, wenn Virenscanner nichts finden und ich keine Malware/andere Hintergrundporzesse im Startup und Taskmanager ausmachen kann, wieso sollte ich dann meinen Rechner formatieren? Als reine Vorsichtsmaßnahme ist mir das zu aufwändig.

Im Endeffekt habe ich das PW meines E-Mail-Accounts geändert. Ich werde aber höchstwahrscheinlich nicht extra die PWs zu irgendwelchen (unwichtigen) Logins ändern, die mit dem E-Mail-Account verknüpft sind. Die wären für den Hacker sowieso nutzlos. Es sei denn, er schreibt gerne unter meinem Pseudonym in Hardware-Foren.
Desktop: Ryzen auf mITX in Planung
Notebook: HP Spectre x360: 13,3" 1440p OLED, Core i7-6560U, 8 GB DDR3L, 512 GB Samsung 960 Pro NVMe SSD
Smartphone: Motorola Moto X 2nd Gen: 5,2" 1080p OLED

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8528
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Hacker-Attacken-Sammelthread

Beitragvon schmidtsmikey » 02.02.2014, 20:12

Naja... wenn der Trojaner noch auf Deinem Rechner ist, hat er auch wieder Dein neues PW.

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8528
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Hacker-Attacken-Sammelthread

Beitragvon schmidtsmikey » 14.02.2014, 07:23

Auch die App Shazam laucht fleißig mit und verkauft Daten wie Standort, IP-Adresse und Android-ID. Klasse... wem kann man da draußen noch vertrauen?

Benutzeravatar
Tomek
Beiträge: 372
Registriert: 16.09.2011, 17:01

Re: Hacker-Attacken-Sammelthread

Beitragvon Tomek » 14.02.2014, 11:36

Das ist mit Shazam ist schon sehr lange bekannt. Hatte es damals wo es raus kam, gleich wieder gelöscht

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4323
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Hacker-Attacken-Sammelthread

Beitragvon Joyrider » 16.02.2014, 13:08

schmidtsmikey hat geschrieben:Auch die App Shazam laucht fleißig mit und verkauft Daten wie Standort, IP-Adresse und Android-ID. Klasse... wem kann man da draußen noch vertrauen?

Ist doch klar: Niemandem!

Kickstarter wurde auch übrigens auch gehackt.
AMD FX-8350 (8x 4GHz) - 32 GB RAM (4x 8GB DDR3) - NVIDIA 1070 + AMD 6970 - 500GB SSD / 2TB HDD / 3TB HDD

Benutzeravatar
psico
Beiträge: 1905
Registriert: 28.09.2005, 18:20
Wohnort: Zebulon

Re: Hacker-Attacken-Sammelthread

Beitragvon psico » 17.02.2014, 07:29

Joyrider hat geschrieben:Kickstarter wurde auch übrigens auch gehackt.



Allerdings wurden angeblich bzw. sind nur 2 Kundenkonten betroffen. (klingt komisch).
Wer immer in Richtung Osten geht, wird im Westen ankommen...
| XMG | Core i7 | 16 GB | 13,3" | GTX960M| ein paar SSDs | Win 10 / Linux | 1x34" Dell | auslaufend
| Ryzen 7 1700 | 16GB | Gigabyte mITX | 1080Ti | SSD + HDD | 34" + 2x 24" | Win + Linux | Testphase

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4323
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Hacker-Attacken-Sammelthread

Beitragvon Joyrider » 17.03.2014, 15:59

Wurde Web.de gehackt?

Ich bekomme alte E-Mails von 2012, welche ich schon vergessen hatte.
AMD FX-8350 (8x 4GHz) - 32 GB RAM (4x 8GB DDR3) - NVIDIA 1070 + AMD 6970 - 500GB SSD / 2TB HDD / 3TB HDD

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8528
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

SSL-Bug

Beitragvon schmidtsmikey » 10.04.2014, 06:20

Da soll man brav jeglich Kommunikation mit SSL verschlüsseln und jetzt ist gerade SSL die Eintrittstür für viele Hacker :shit: :shit: :shit:

Die Server von PCE wurden gestern aktualisiert, so dass die neueste OpenSSL-Version installiert ist. Auch wenn kaum SSL verwendet wird.

Benutzeravatar
Benschzilla
Beiträge: 1339
Registriert: 12.12.2003, 10:45
Wohnort: Forchheim
Kontaktdaten:

Re: Hacker-Attacken-Sammelthread

Beitragvon Benschzilla » 10.04.2014, 06:47

Sind auch gleich die Zertifikate aktualisiert worden? Ansonsten nützen ja auch die Updates nichts ;).

Hier nochmal ein Link zum Thema Heartbleed-Lücke bei OpenSSL.
AMD Ryzen 5 1600 auf ASUS Prime B350 Plus
16 GB DDR4 RAM (2666 MHz) Curcial Ballistix Dual Rank
PowerColor Red Devil RX480
1,5TB Speicher + Crucial M550 mit 128GB für OS

Homeserver - AMD Athlon 5350, MSI AM1I, 4GB DDR3L RAM, 40GB Intel 320 SSD + 1TB Datengrab

www.europe-by-bike.de
Amazon Student Prime


Benutzeravatar
Benschzilla
Beiträge: 1339
Registriert: 12.12.2003, 10:45
Wohnort: Forchheim
Kontaktdaten:

Re: Hacker-Attacken-Sammelthread

Beitragvon Benschzilla » 22.06.2014, 10:15

Hat von euch jemand diesen Artikel gelesen. Da man eh nichts gegen die Hacker machen kann, lässt man es halt.
AMD Ryzen 5 1600 auf ASUS Prime B350 Plus
16 GB DDR4 RAM (2666 MHz) Curcial Ballistix Dual Rank
PowerColor Red Devil RX480
1,5TB Speicher + Crucial M550 mit 128GB für OS

Homeserver - AMD Athlon 5350, MSI AM1I, 4GB DDR3L RAM, 40GB Intel 320 SSD + 1TB Datengrab

www.europe-by-bike.de
Amazon Student Prime

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4323
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Hacker-Attacken-Sammelthread

Beitragvon Joyrider » 24.06.2014, 17:20

Naja, lahmlegen tut gewisse Software von gewissen Herstellern das System auch. ;)
AMD FX-8350 (8x 4GHz) - 32 GB RAM (4x 8GB DDR3) - NVIDIA 1070 + AMD 6970 - 500GB SSD / 2TB HDD / 3TB HDD

Benutzeravatar
Benschzilla
Beiträge: 1339
Registriert: 12.12.2003, 10:45
Wohnort: Forchheim
Kontaktdaten:

Re: Hacker-Attacken-Sammelthread

Beitragvon Benschzilla » 01.07.2014, 19:40

Wieder mal Angriffe auf die Infrastruktur, in diesem Fall auf das Stromnetz.
AMD Ryzen 5 1600 auf ASUS Prime B350 Plus
16 GB DDR4 RAM (2666 MHz) Curcial Ballistix Dual Rank
PowerColor Red Devil RX480
1,5TB Speicher + Crucial M550 mit 128GB für OS

Homeserver - AMD Athlon 5350, MSI AM1I, 4GB DDR3L RAM, 40GB Intel 320 SSD + 1TB Datengrab

www.europe-by-bike.de
Amazon Student Prime

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8528
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Hacker-Attacken-Sammelthread

Beitragvon schmidtsmikey » 04.07.2014, 06:13

Ohne Worte...

Wenn Ihr einen zukunftsicheren Job sucht, orientiert Euch in Richtung IT-Sicherheit!

Benutzeravatar
Benschzilla
Beiträge: 1339
Registriert: 12.12.2003, 10:45
Wohnort: Forchheim
Kontaktdaten:

Re: Hacker-Attacken-Sammelthread

Beitragvon Benschzilla » 31.07.2014, 09:26

Hier wird ein neuer Angriff mittels USB-Sticks beschrieben, der auf deren Controllern basiert, einziger Schutz, keine USB-Sticks mehr verwenden ;).
AMD Ryzen 5 1600 auf ASUS Prime B350 Plus
16 GB DDR4 RAM (2666 MHz) Curcial Ballistix Dual Rank
PowerColor Red Devil RX480
1,5TB Speicher + Crucial M550 mit 128GB für OS

Homeserver - AMD Athlon 5350, MSI AM1I, 4GB DDR3L RAM, 40GB Intel 320 SSD + 1TB Datengrab

www.europe-by-bike.de
Amazon Student Prime

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8528
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Hacker-Attacken-Sammelthread

Beitragvon schmidtsmikey » 01.08.2014, 06:18

Manipulierte Firmware? Naja, ist das jetzt wirklich neu? Sollte doch prinzipiell mit jeder PC-Komponente möglich sein...

Benutzeravatar
Benschzilla
Beiträge: 1339
Registriert: 12.12.2003, 10:45
Wohnort: Forchheim
Kontaktdaten:

Re: Hacker-Attacken-Sammelthread

Beitragvon Benschzilla » 16.10.2014, 07:09

Servus, ihr habt sicher schon von der SSLv3 Lücke gehört bei aktuellen Browsern, die sogenannten Poodle-Lücke.

Von Heise gibts nen Artikeldazu, in dem Artikel sind auch Links enthalten für Workarounds, bzw. um den Rückfall von TLS auf SSLv3 zu vermeiden.

Hier gibt es auch noch einen Test, ob man betroffen ist.
AMD Ryzen 5 1600 auf ASUS Prime B350 Plus
16 GB DDR4 RAM (2666 MHz) Curcial Ballistix Dual Rank
PowerColor Red Devil RX480
1,5TB Speicher + Crucial M550 mit 128GB für OS

Homeserver - AMD Athlon 5350, MSI AM1I, 4GB DDR3L RAM, 40GB Intel 320 SSD + 1TB Datengrab

www.europe-by-bike.de
Amazon Student Prime

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8528
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Hacker-Attacken-Sammelthread

Beitragvon schmidtsmikey » 28.10.2014, 11:15

guter hinweis! Selbst der aktuelle Chrome ist betroffen, und hier laufen kontinuierlich Updates ein.

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4323
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Hacker-Attacken-Sammelthread

Beitragvon Joyrider » 08.11.2014, 08:21

(Zehn- bis Hundert-)Tausende Webcams angezapft

Da haben einige Leute vergessen das Passwort zu ändern, oder wollten nicht oder wussen nicht wie.

Nun sind die Cams bei insecam (Website in Russland) zu sehen. (Der Link fehlt bewusst!)
AMD FX-8350 (8x 4GHz) - 32 GB RAM (4x 8GB DDR3) - NVIDIA 1070 + AMD 6970 - 500GB SSD / 2TB HDD / 3TB HDD

Benutzeravatar
Benschzilla
Beiträge: 1339
Registriert: 12.12.2003, 10:45
Wohnort: Forchheim
Kontaktdaten:

Re: Hacker-Attacken-Sammelthread

Beitragvon Benschzilla » 12.11.2014, 18:52

Und wieder gibt es eine kritische Sicherheitslücke in Windows, die sogenannte Schannel-Sicherheitslücke, die Sicherheitsexperten mit dem Heartbleed-Leck vergleichen (Quelle).

Alle Windows Versionen sind betroffen und betrifft die Sicherheitskomponente "Microsoft secure channel", die der Herstellung sicherer und verschlüsselter Verbindungen dient. Also fein Windows Update einspielen.
AMD Ryzen 5 1600 auf ASUS Prime B350 Plus
16 GB DDR4 RAM (2666 MHz) Curcial Ballistix Dual Rank
PowerColor Red Devil RX480
1,5TB Speicher + Crucial M550 mit 128GB für OS

Homeserver - AMD Athlon 5350, MSI AM1I, 4GB DDR3L RAM, 40GB Intel 320 SSD + 1TB Datengrab

www.europe-by-bike.de
Amazon Student Prime


Zurück zu „Security, AntiVirus & CyberCrime“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast