Grafikkarte Empfehlung?

Overclocking, How-Tos, Praxisbeispiele & Leserbeiträge,
Benchmark-Ergebnisse @ http://www.pc-erfahrung.de/nebenrubrike ... anken.html

Moderator: coolmann

Benutzeravatar
psico
Beiträge: 1905
Registriert: 28.09.2005, 18:20
Wohnort: Zebulon

Re: Grafikkarte Empfehlung?

Beitragvon psico » 25.04.2014, 21:08

Also ohne Angeben von einem Budget würde ich sagen die Creme de la Creme. Z.B. AMD Radeon R295X2 (~1500€)

Ansonsten kommt es auch ein wenig drauf an was du spielen willst, z.B. Shooter verhalten sich etwas anders als Strategie usw.

Dann sollte die Grafikkarte zum Rest des Systems passen. Also z.B. eine Grafikkarte wie eine R290 sollte man nicht mit einem 0815 Dual Core Kombinieren (Leistungsverlust / Grafikkarte bremst das System aus).

Wenn du dir darüber mal Gedanken gemacht hast, dann sag doch bitte einfach noch mal deine Anforderungen/Wünsche.

Mfg Pisco

PS. Einen allgemein guten Überblick der Grafikkarten kannst natürlich hier auf der Rangliste bekommen
Wer immer in Richtung Osten geht, wird im Westen ankommen...
| XMG A305 |
| Ryzen 7 1700x | 16GB | Gigabyte mITX | 1080Ti | SSD + HDD | 34" + 2x 24" | Win + Linux |

candybridge
Beiträge: 6
Registriert: 26.04.2014, 21:28

Re: Grafikkarte Empfehlung?

Beitragvon candybridge » 26.04.2014, 21:30

Hallo zusammen,

ich habe zuhause zwei Rechner bei beiden ist eine Nvidia eingebaut. Doch die bessere von beiden ist die iChill GForce GTX 770, die andere ist eine Gigabyte GeForce GTX 770 Windforce (beide gekauft auf dieser Seite: http://www.hardwareversand.de/2048+MB/1 ... R5.article, ziemlich gute Preise und große Auswahl).

Bin total zufrieden mit Nvidia, obwohl viele eher zu einer AMD tendieren, bleibe ich der Nvidia treu. Bis lang kann ich einfach nicht klagen. Die Grafik ist der Hammer, blieb noch nie wahrend des Spiels hängen oder so.

gruß

Benutzeravatar
Benschzilla
Beiträge: 1341
Registriert: 12.12.2003, 10:45
Wohnort: Forchheim
Kontaktdaten:

Re: Grafikkarte Empfehlung?

Beitragvon Benschzilla » 27.04.2014, 14:36

@ ragnaros

Es wäre auch gut, wenn du neben dem Budget schreiben würdest, welches System du sonst hast.
AMD Ryzen 5 1600 auf ASUS Prime B350 Plus
16 GB DDR4 RAM (2666 MHz) Curcial Ballistix Dual Rank
PowerColor Red Devil RX480
1,5TB Speicher + Crucial M550 mit 128GB für OS

Homeserver - AMD Athlon 5350, MSI AM1I, 4GB DDR3L RAM, 40GB Intel 320 SSD + 1TB Datengrab

www.europe-by-bike.de
Amazon Student Prime

Benutzeravatar
Benschzilla
Beiträge: 1341
Registriert: 12.12.2003, 10:45
Wohnort: Forchheim
Kontaktdaten:

Re: Grafikkarte Empfehlung?

Beitragvon Benschzilla » 29.04.2014, 08:42

Also die FX-6300 CPU ist nicht unbedingt die allerpotenteste, von daher finde ich dein Budget recht hoch. Meiner Meinung nach wuerde eine R9-270X oder eine R9-280 reichen, oder ein entsprechende NVIDIA Grafikkarte. So bekommst du ein recht gut aufeinander passende Konfiguration (nach meiner Meinung).
AMD Ryzen 5 1600 auf ASUS Prime B350 Plus
16 GB DDR4 RAM (2666 MHz) Curcial Ballistix Dual Rank
PowerColor Red Devil RX480
1,5TB Speicher + Crucial M550 mit 128GB für OS

Homeserver - AMD Athlon 5350, MSI AM1I, 4GB DDR3L RAM, 40GB Intel 320 SSD + 1TB Datengrab

www.europe-by-bike.de
Amazon Student Prime


Zurück zu „Grafikkarten-Tuning & Benchmarks“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste