Grafikfehler, schwarzer Bildschirm........

Allgemeine Diskussionen, Probleme und Supportanfragen zu (Komplett-)PCs

Moderatoren: lueftermeister, coolmann

Benutzeravatar
Prozi
Beiträge: 120
Registriert: 20.03.2007, 19:58
Wohnort: Ravensburg am Bodensee

Grafikfehler, schwarzer Bildschirm........

Beitragvon Prozi » 08.11.2012, 16:37

Hallo meine lieben Mitglieder,
Habe folgendes Problem:
Das Bild ist beim zocken eingefroren. Maus ging auch nicht mehr.
Task-Manager aufrufen ging auch nicht.
Mir blieb nur noch die Reset-Taste.
beim Hochfahren nach dem reset war der Bildschirm mit grafikfehlern übersäht.
Die Passworteingabe war nicht zu erkennen. Sah echt chaotisch aus.
Hab dann einfach hinten ausgeschaltet.
Dachte die Grafikkarte hat nen schlechten Kontakt oder so. Grafikkarte ausgebaut, gereingt, eingebaut.
Pc gestartet, fährt ein stück weit hoch, dann kam ein schwarzer Bildschirm mit diversen startmöglichkeiten und leichten Grafikfehlern (Foto).
Aber alle optionen führen wieder zum gleichen Bildschirm zurück.
DSCF0758klein.jpg


:help:

Benutzeravatar
Jensomio
Moderator
Beiträge: 939
Registriert: 28.08.2005, 12:01
Wohnort: Irgendwo
Kontaktdaten:

Re: Grafikfehler, schwarzer Bildschirm........

Beitragvon Jensomio » 08.11.2012, 16:59

Sieht ganz danach aus, dass die Grafikkarte defekt ist. Einschicken, wenn sie noch Garantie hat.
Intel® Core™ i7-6800K @4,3 GHz
32GB DDR4 @2400
MSI GTX 980ti
3x 500GB Samsung 850 EVO SSD
Seagate 2TB SSHD
Asus X99 Deluxe II
Corsair 750d Airflow

Benutzeravatar
Prozi
Beiträge: 120
Registriert: 20.03.2007, 19:58
Wohnort: Ravensburg am Bodensee

Re: Grafikfehler, schwarzer Bildschirm........

Beitragvon Prozi » 08.11.2012, 17:03

ne Garantie is nich mehr.
Der PC ist knapp 5 Jahre alt.
Wenn die Grafikkarte defekt wäre, müsste es dann nicht Signaltöne vom Board geben.
da kommen keine Töne....

...könnte man evtl. im Bios erkennen ob die Grafikkarte tot ist? :|

Benutzeravatar
Sgt.4dr14n
Moderator
Beiträge: 5259
Registriert: 08.07.2006, 14:36
Wohnort: München

Re: Grafikfehler, schwarzer Bildschirm........

Beitragvon Sgt.4dr14n » 08.11.2012, 20:21

Ich weiß gerade nicht wie normalerweise die Fehler auftreten, allerdings sterben bzw. starben massenweise GF8 und GF9 Karten Aufgrund des minderwertigen Lötzinns zwischen GPU und PCB.

Sofern du es dir zutraust kannst du daher die Grafikkarte backen:
http://www.computerbase.de/forum/showth ... p?t=470823

Da die Karte anscheinend sowieso einen weg hat, hast du ja eigentlich nichts zu verlieren oder? :mrgreen:

EDIT:

Du kannst dich ja an die richtige Temperatur herantasten, hauptsache du versuchst es erstmal bei geringer Temperatur:
Zwischenablage0123.jpg
Mein Rechner wird zu 78,084 % mit Stickstoff gekühlt.

Benutzeravatar
Jensomio
Moderator
Beiträge: 939
Registriert: 28.08.2005, 12:01
Wohnort: Irgendwo
Kontaktdaten:

Re: Grafikfehler, schwarzer Bildschirm........

Beitragvon Jensomio » 09.11.2012, 04:40

Prozi hat geschrieben:ne Garantie is nich mehr.
Der PC ist knapp 5 Jahre alt.
Wenn die Grafikkarte defekt wäre, müsste es dann nicht Signaltöne vom Board geben.
da kommen keine Töne....

...könnte man evtl. im Bios erkennen ob die Grafikkarte tot ist? :|


Du kannst am Bild erkennen, dass sie Tot ist ;)
Intel® Core™ i7-6800K @4,3 GHz
32GB DDR4 @2400
MSI GTX 980ti
3x 500GB Samsung 850 EVO SSD
Seagate 2TB SSHD
Asus X99 Deluxe II
Corsair 750d Airflow

Benutzeravatar
Zuujin
Moderator
Beiträge: 1484
Registriert: 28.12.2004, 03:40
Wohnort: Hessen

Re: Grafikfehler, schwarzer Bildschirm........

Beitragvon Zuujin » 09.11.2012, 07:25

Typische Grafikspeicherstreifen würd ich sagen. Ob der Speicher selbst einen weg hat oder irgendwo schlechter Lötzinn, wie von Sgt.4dr14n angebracht, vorzufinden ist und durch backen wieder repariert werden kann, lässt sich natürlich nur durch probieren sagen.
Aber sieht so aus, als hättest du eh nix zu verlieren wenn Windows nicht mal startet weil der Speicher aussteigt.

Gruß,
Zuujin
"Weißt Du, das blöde am echten Leben ist, dass es keine Gefahrenmusik gibt." -Cable Guy

Benutzeravatar
Prozi
Beiträge: 120
Registriert: 20.03.2007, 19:58
Wohnort: Ravensburg am Bodensee

Re: Grafikfehler, schwarzer Bildschirm........

Beitragvon Prozi » 09.11.2012, 16:49

...Ihr habt wohl leider recht. War ja auch mein erster Gedanke das die defekt ist. :(
Das mit dem "backen" spare ich mir aber.
Ich werd nachher mal guggeln nach ner guten gebrauchten. ...dürften ja inzwischen billig zu haben sein.
Vielleicht gibts ja auch bessere als die 8800er für mein Board. ...mal sehn...
falls Ihr evtl. Vorschläge habt für mein MSI K9N-Ultra... :roll:

:thx:


...wieder da,
hab mal tief im MSI Archiv graben müsen und mir ne Liste mit unterstützten Grakas ausgedruckt.
Das beste was es wohl noch für dieses Board gibt ist wohl die Geforce GTX280, Die war damals auch schweineteuer.
Ein neuer PC wäre natürlich besser, den werde ich mir wohl erst im nächsten Jahr gönnen....
Zuletzt geändert von Prozi am 09.11.2012, 17:31, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Zuujin
Moderator
Beiträge: 1484
Registriert: 28.12.2004, 03:40
Wohnort: Hessen

Re: Grafikfehler, schwarzer Bildschirm........

Beitragvon Zuujin » 09.11.2012, 17:29

Kann aus Erfahrung sagen das mein X2 6000+ auf nem vergleichbaren Board die Bremse in Kombi mit ner GT260 war. Solltest dir also was drunter suchen. Denke Ne 8800er wäre passend, hatte ich vorher auch.

Gruß
Zuujin
"Weißt Du, das blöde am echten Leben ist, dass es keine Gefahrenmusik gibt." -Cable Guy

Benutzeravatar
Prozi
Beiträge: 120
Registriert: 20.03.2007, 19:58
Wohnort: Ravensburg am Bodensee

Re: Grafikfehler, schwarzer Bildschirm........

Beitragvon Prozi » 09.11.2012, 17:36

Zuujin hat geschrieben:Kann aus Erfahrung sagen das mein X2 6000+ auf nem vergleichbaren Board die Bremse in Kombi mit ner GT260 war. Solltest dir also was drunter suchen. Denke Ne 8800er wäre passend, hatte ich vorher auch.

Gruß
Zuujin


...hab ich mir fast schon gedacht, hab mich wohl damals auch deswegen für die 8800GTS entschieden.
... lang ist's her.
Ist glaube ich auch einfacher wegen der Treiber, weil die ja schon drauf sind.


so, hab mir eben eine XFX 8800GTS 512MB Alpha dog edition (mit allem Zubehör) für knapp 30 Euronen gekauft. :P
Ich melde mich dann wieder....

Benutzeravatar
Prozi
Beiträge: 120
Registriert: 20.03.2007, 19:58
Wohnort: Ravensburg am Bodensee

Re: Grafikfehler, schwarzer Bildschirm........

Beitragvon Prozi » 16.11.2012, 19:36

So, die Grafikkarte ist nun da und ich hab sie auch gleich eingebaut.
Die Grafikfehler sind verschwunden. aaaaber,
Der schwarze Bilschirm kam wieder. ;Mit den gleichen Ergebnissen wie am Anfang. Hochfahren geht nicht.
Ok. XP-CD ins Laufwerk und die Boot-folge geändert. DVD-Laufwerk at 1st.
...drücke beliebige Taste umvon CD zu starten! kam dann
hab ich gemacht...
Setup untersucht die Hardware konfig. des computers....
Dann blauer Bilschirm mit dieser Meldung:
DSCF0759.JPG

drücke dann auch eine beliebige Taste um die Installation fortzusetzen und land wieder am schwarzen Bildschirm.
:angry:
da steht: Ein unerwarteter Fehler ist (0) ist in Zeile 1768 in d:\xpsp1\base\boot\setup\arcdisp.c aufgetreten.
Drücken Sie eine beliebige Taste... :x

Benutzeravatar
Zuujin
Moderator
Beiträge: 1484
Registriert: 28.12.2004, 03:40
Wohnort: Hessen

Re: Grafikfehler, schwarzer Bildschirm........

Beitragvon Zuujin » 17.11.2012, 11:28

Heut mal wieder Antwort im Schnellverfahren, sorry.
Kann mehrere Ursachen haben:
-Zerkratzte/Fehlerhafte DVD --> Neu brennen, auch wenn sie OK aussieht
-RAM-Fehler --> Mit Memtest86 mindestens einen Durchlauf überstehen
-Defektes Kabel zum Laufwerk --> Tauschen
-Defekter IDE/SATA-Port an dem das Laufwerk hängt --> Anderen probieren, am besten den anderen Controller auf dem Board, sollte nen zweiten haben, haben fast alle.

Viel Erfolg!
Gruß,
Zuujin
"Weißt Du, das blöde am echten Leben ist, dass es keine Gefahrenmusik gibt." -Cable Guy

Benutzeravatar
Prozi
Beiträge: 120
Registriert: 20.03.2007, 19:58
Wohnort: Ravensburg am Bodensee

Re: Grafikfehler, schwarzer Bildschirm........

Beitragvon Prozi » 17.11.2012, 12:41

...also die XP-CD ist nagelneu und unbenutzt. ...kann ich ausschließen.
Meine eigene habe ich vor einiger Zeit verschenkt, dachte ich brauch die eh nicht mehr. :?
..aber die anderen Punkte werde ich mal abchecken... danke erstmal


...also hab zuerst mal das SATA kabel erneuert. ---schwarz
...hab die anderen Ports versucht. ---- schwarz
bevor ich den ewig langen Memtest mache dachte ich mir ich nehme mal alle bis auf einen Riegel raus.
...und die Sch... kiste fährt tatsächlich hoch :P
ntürlich alle Symbole in Übergröße weil die neue/alte Grafikkarte noch nicht die Treiber hat.
und alles dauerte sehr lange weil ja nur ein Riegel drinne ist.
Aber das wichtigte er fährt hoch!.
boah, erst mal sacken lassen. --- kann das Ding nicht einfach sagen: hallo, Speicher will nicht!

werde mal alle Riegel nach und nach testen und dann die Grafikkarte mit Treiber versehen. :thx:


Habe nun alle Speicher getestet, alle funzen. kann blos noch sein das einer keinen richtigen kontakt hatte :roll:
na, ja nun läuft wieder alles :wink: ...und das ist das wichtigste. Der PC muss eigentlich nur noch durchhalten bis ich alle Fallout New-Vegas-addons durch habe. bin grad am letzten...

:thx: und bye

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8534
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Grafikfehler, schwarzer Bildschirm........

Beitragvon schmidtsmikey » 18.11.2012, 19:53

Ich hatte diese Woche ein ähnliches Problem in einem Rechner, bei dem ein S-ATA-Anschluss defekt war. Beim Starten des Win XP gab es auch Probleme beim Laden bestimmter S-ATA-Treiber. Nachdem ich eine IDE-Festplatte eingebaut hatte, funktionierte die Installation. Kann bei Dir wirklich an der Hardware liegen. Ich kann Dir den PC-Diagnose-Guide empfehlen, um defekte Hardware ausfindig zu machen.

Benutzeravatar
MIKKEY_DEE
Beiträge: 328
Registriert: 23.02.2010, 16:46
Kontaktdaten:

Re: Grafikfehler, schwarzer Bildschirm........

Beitragvon MIKKEY_DEE » 22.11.2012, 22:49

@Sgt.4dr14n: Meinst du das "backen" klappt auch bei Mainboards?

Hab' hier noch ein HP D9700 rumliegen... Nach Recherche im Netz wohl
mit eines der anfälligsten Notebooks, wo die Grafikkarte ihren Dienst quittiert und in
meinem Fall nur noch sporadisch geht...

Meinst das könnte was helfen? Oder kann da mehr kaputt gehen?
Und vorallem, ist das überhaupt für Temps ~130C° ausgelegt?
Hab' ja bei 'nem anderen Notebook-Board schon bei 75C° Panik bekommen... :oops:
Spiele-Knecht: ASUS P7P55D, i5 750 (@3,33GHz), Zotac GTX 760 4GB, 8GB DDR3 Corsair XMS, 1TB SSD 850 EVO, Win10 Pro x64

Unterwegs-Knecht: ASUS X53SV, i5 2410M, NV GT540M 2GB, 8GB DDR3 Hynix, 500GB SSD 750 EVO, Win7 Pro x64

Host-Knecht: HP S3810, i5 650, ATI HD5570 1GB, 8GB DDR3 Kingston, 1TB HDD WD10EARS, Win10 Home x64

Mein Projekt: http://www.jay-point-systems.de

Benutzeravatar
Sgt.4dr14n
Moderator
Beiträge: 5259
Registriert: 08.07.2006, 14:36
Wohnort: München

Re: Grafikfehler, schwarzer Bildschirm........

Beitragvon Sgt.4dr14n » 23.11.2012, 16:05

Hast du etwas zu verlieren? ^^

Ich würde halt versuchen möglichst viele Bauteile davor zu entfernen und wirklich nur das Mainboard zu backen. Wie es dort allerdings mit Kondensatoren usw. aussieht kann ich dir nicht sagen. (Aber das wirst du dann schon hören wenn die los gehen :mrgreen:)
Mein Rechner wird zu 78,084 % mit Stickstoff gekühlt.

Benutzeravatar
Tomek
Beiträge: 372
Registriert: 16.09.2011, 17:01

Re: Grafikfehler, schwarzer Bildschirm........

Beitragvon Tomek » 24.11.2012, 10:21

Sgt.4dr14n hat geschrieben:Hast du etwas zu verlieren? ^^

Ich würde halt versuchen möglichst viele Bauteile davor zu entfernen und wirklich nur das Mainboard zu backen. Wie es dort allerdings mit Kondensatoren usw. aussieht kann ich dir nicht sagen. (Aber das wirst du dann schon hören wenn die los gehen :mrgreen:)


Nicht nur hören, sondern auch riechen :totlach:
Mir ist letztens auf Arbeit bei den Reparaturen ein Kondensator geplatzt ... Mein Platz stank 3-4 Tage :x


Zurück zu „PC-Support“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste