Grafikchip-Rangliste: Hinweise, Tipps & Vorschläge

Allgemeine Themen, Grafikchips anderer Hersteller wie SiS

Moderatoren: coolmann, eXcLis0

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8514
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Grafikchip-Rangliste: Hinweise, Tipps & Vorschläge

Beitragvon schmidtsmikey » 21.06.2008, 18:34

Liebe Community,

dieser Thread soll dazu dienen, die Grafikchip-Rangliste auf PC-Erfahrung.de auf dem neuesten Stand zu halten und zu verbessern. Daher möchte ich Euch dazu auffordern, fehlende Informationen, Hinweise, Vorschläge zur besseren Bedienung oder Kritik in diesem Thread zu posten.

Hier geht es zur Grafikchip-Rangliste
http://www.pc-erfahrung.de/grafikkarte/ ... liste.html

Daher ist es das primäre Ziel, fehlende Informationen oder Modelle nachzutragen. Optimal bei fehlenden Infos wäre die Angabe der Quelle erwünscht.

Bei einem neuen Eintrag bitte wie folgt die Daten durchgeben:

Hersteller: Nvidia
Modell: Geforce 9800 GX2
GPU-Codename: G92
Veröffentlicht: 1Q 2008
Anzahl GPUs: 2
Transistoren: 754 Mio.
DirectX-Version: 10
OpenGL-Version: 2.0
Chiptakt: 600 MHz
Shadertakt: 1500 MHz
Speichertakt: 2000 Mhz (DDR)
Speichergröße: 512 MB
Speichertyp: DDR-4
Herstellungsverfahren: 0.065 µm
Streamprozessoren: 128
Grafikbus: PCI-E
Speicherschnittstelle: 256 Bit
Multi-VGA: SLI
Stromverbrauch: 180 Watt
Pixelfüllrate MPixel/Sek: 19200
Texelfüllrate MTixel/Sek: 76800
Stromverbrauch: 180 Watt
Speicherbandbreite (MB/s): 128000
Bemerkungen: DualCore GPU

Hinweis: Bitte nehmt die Einstufung der Leistungsfähigkeit nicht zu genau. Man könnte sicherlich jahrelang darüber diskutieren, ob die Grafikkarte A besser ist als Grafikkarte B. Es gibt einfach zu viele Faktoren, welche die Leistungsfähigkeit einer Grafikkarte beeinflussen. Ziel der Grafikchip-Rangliste soll sein, einen groben Überblick zu erhalten.

Bitte diesen Thread auch nicht als Diskussions-Möglichkeit betrachten. Hier zählen Fakten, Fakten, Fakten...

Vielen Dank schon einmal für Eure Mitarbeit.

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8514
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Grafikchip-Rangliste: Hinweise, Tipps & Vorschläge

Beitragvon schmidtsmikey » 21.06.2008, 18:37

Und dann gleich die erste Frage an Euch: Wer findet Benchmarks, damit die Volari-Modelle, die sich zur Zeit auf den letzten Plätzen befinden, leistungsmäßig richtig eingestuft werden können. Ich habe mich schon mehrmals dumm und dämlich gesucht, aber irgendwie keine Chance!

Benutzeravatar
der_pate
Beiträge: 2175
Registriert: 04.01.2006, 17:23
Wohnort: Otterstadt
Kontaktdaten:

Re: Grafikchip-Rangliste: Hinweise, Tipps & Vorschläge

Beitragvon der_pate » 24.06.2008, 20:01

Ich hab jetzt nicht zu allen benchmarks gefunden, aber X-bit labs hat HIER zumindest mal die Volari Duo V8 Ultra getestet. Ist nicht ganz übersichtlich, aber da sind am ende auch Benchmarks wie der 3D Mark 03 und auch ein paar Spiele drin.

HIER ist nochmal was zur gleichen Karte

HIER ist was zur normalen V8, am anfang wird auch genaueres darüber erzählt.

V3

Und Hier nochmal was zur normalen V8, allerdings ohne vergleich
Bild
...we must learn to use the internet for porn only twice a day...MAX!

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8514
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Grafikchip-Rangliste: Hinweise, Tipps & Vorschläge

Beitragvon schmidtsmikey » 24.06.2008, 20:41

Ok, ich habe dann mal ganz grob geschätzt und zumindest die Volari V8 Ultra auf Platz 109 und 112 eingestuft.

Kurze Info: ich arbeite unter anderem daran, eine Grafikchip-Rangliste für mobile Grafikchips auf die Beine zu stellen!

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8514
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Grafikchip-Rangliste: Hinweise, Tipps & Vorschläge

Beitragvon schmidtsmikey » 30.06.2008, 10:28

Update:

- Icons ersetzen den Hersteller ==> übersichtlicher
- Werte, die für eine GPU nicht existieren, erhalten ein graues x
- Wenn ein Artikel auf PC-E zur GPU existiert, wird darauf verlinkt
- Folgende Informationen wurden in die Grafikchiprangliste hinzugefügt:

  • Datum der Einführung
  • OpenGL-Version
  • Shadertakt
  • Anzahl GPUs (Cores)
  • Stromverbrauch
  • Pixelfüllrate
  • Texelfüllrate
  • GFLOPs
  • Speicherbandbreite

Jetzt heißt es für mich, die fehlenden Werte für die rund 220 Grafikchips nachträglich einzupflegen. Die ersten 20 Einträge habe ich bereits aktualisiert. Ich sage mal, wenn ich die Hälfte eingepflegt habe, werde ich die Grafikchiprangliste offiziell ankündigen.

Benutzeravatar
ranger
Beiträge: 461
Registriert: 04.05.2008, 23:27

Re: Grafikchip-Rangliste: Hinweise, Tipps & Vorschläge

Beitragvon ranger » 02.07.2008, 16:06

schmidtsmikey hat geschrieben:Kurze Info: ich arbeite unter anderem daran, eine Grafikchip-Rangliste für mobile Grafikchips auf die Beine zu stellen!


Falls irgendwie möglich, fände ich dann auch einen kurzen Vergleich zwischen Desktop und Notebookversion ganz interessant. Nur ein kurzer Hinweis wieviel Prozent Leistungsunterschied zwischen beiden Versionen vorliegt oder so.

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8514
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Grafikchip-Rangliste: Hinweise, Tipps & Vorschläge

Beitragvon schmidtsmikey » 02.07.2008, 16:08

Das wird nicht möglich sein. Wenn man sowas macht, dann sollten Notebook- und Desktop-Systeme in einer Liste erscheinen, was wiederum unübersichtlich wird.

Benutzeravatar
ranger
Beiträge: 461
Registriert: 04.05.2008, 23:27

Re: Grafikchip-Rangliste: Hinweise, Tipps & Vorschläge

Beitragvon ranger » 02.07.2008, 16:10

Könnte man nicht in der Notebookliste eine Spalte "Leistungsveränderung zur Desktopvariante" machen und dann die ensprechende Werte eintragen? Und bei der Desktopliste entsprechend dann den Wert zur Notebookversion

egi
Beiträge: 2
Registriert: 06.07.2008, 15:59

Re: Grafikchip-Rangliste: Hinweise, Tipps & Vorschläge

Beitragvon egi » 06.07.2008, 16:01

was man neben directx noch angeben sollte ist welche version die pixelshader haben.

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8514
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Grafikchip-Rangliste: Hinweise, Tipps & Vorschläge

Beitragvon schmidtsmikey » 06.07.2008, 17:48

egi hat geschrieben:was man neben directx noch angeben sollte ist welche version die pixelshader haben.

Hallo egi,

erst einmal herzlich Willkommen in unserem Forum! Freut mich, dass Du Dich hier angemeldet hast und Du einen Verbesserungsvorschlag zum Thema Grafikchiprangliste hast.

Zu Deinem Vorschlag: eigentlich sollte man aus der DirectX-Version herauslesen können, welche Version die Pixelshader haben. Die Pixelshaderversion ist in der Regel die Voraussetzung für die DirectX-Version.

Oder täusche ich mich da?

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8514
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Grafikchip-Rangliste: Hinweise, Tipps & Vorschläge

Beitragvon schmidtsmikey » 08.07.2008, 14:21

Update:

- Sortierfunktion installiert
- Liste enthält neue Felder OpenGL, MPixel/s, GFLops, Speicherbandbreite, Shadertakt, VGA-Schnittstelle
- Verlinkungen auf die Artikel wurden eingeflegt

egi
Beiträge: 2
Registriert: 06.07.2008, 15:59

Re: Grafikchip-Rangliste: Hinweise, Tipps & Vorschläge

Beitragvon egi » 09.07.2008, 08:52

jo, das hab ich mir dann auch gedacht, aber erst nachdem ich den beitrag verfasst habe. allerdings war ich mir dann doch nicht sicher ob die versionen 1:1 gekoppelt sind, bzw. ob das auch in zukunft so bleiben wird. aber selbst wenn, ist es dennoch nicht schlecht, es fuer user die von dieser kopplung nichts wissen anzugeben. ist zwar redundant und macht die tabelle noch groesser und unuebersichtlicher, fuer einige aber bestimmt hilfreich.
laesst sich drueber streiten. evtl waer ja irgendwo weiter unten in einem seperaten anhang ein vermerk darueber sinnvoll.

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8514
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Grafikchip-Rangliste: Hinweise, Tipps & Vorschläge

Beitragvon schmidtsmikey » 09.07.2008, 09:12

Das ist richtig, und im Prinzip kann man die einzelne Info-Ansicht beliebig lang gestalten. So ist es momentan auch, denn nicht alle Felder werden der Übersicht halber auf der Rangliste angezeigt. Für die detailierte Ansicht muss man auf Info klicken.

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8514
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Grafikchip-Rangliste: Hinweise, Tipps & Vorschläge

Beitragvon schmidtsmikey » 18.07.2008, 16:23

Info: die Informationen zur Volari V5 wurden in die Grafikchiprangliste eingeflegt.

Volari V5 Ultra Duo DDR1
Volari V5 Ultra Duo DDR2
Volari V5 Ultra DDR1
Volari V5 Ultra DDR2
Volari V5 DDR1
Volari V5 DDR2


Außerdem wurden die Modelle nun endlich nach Ihrer Leistungsfähigkeit eingestuft und befinden sich nicht mehr außer Konkurrenz.

djmachtyII
Beiträge: 1374
Registriert: 24.07.2006, 22:51
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Grafikchip-Rangliste: Hinweise, Tipps & Vorschläge

Beitragvon djmachtyII » 27.07.2008, 05:24

Du hast dich bei den Grafikkarte, die es für PCI-E und AGP gibt, vertippt. Da steht PCE-I.
Außerdem fände ich es übersichtlicher, wenn mann oben PCI(E) und AGP hinschreibt und dann bei den Karten die passende Kreuzchen setzt.
Nur Kleinigkeiten, ansonsten gute Arbeit :wink:
@HP Pavilion DV5: P8400;9600GT;4GB

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8514
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Grafikchip-Rangliste: Hinweise, Tipps & Vorschläge

Beitragvon schmidtsmikey » 27.07.2008, 08:28

Danke für den Hinweis, habe es korrigiert. Ich habe die Spalte übrigens so gewählt, da man ansonsten mindestens fünf Spalten für PCI, AGP, PCI + AGP, PCI-E, AGP + PCI-E benötigt. Das finde ich eigentlich unübersichtlich.

djmachtyII
Beiträge: 1374
Registriert: 24.07.2006, 22:51
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Grafikchip-Rangliste: Hinweise, Tipps & Vorschläge

Beitragvon djmachtyII » 27.07.2008, 11:58

Also bei mir wärens drei Spalten, kannst ja dann mehrere Kreuze machen :wink:
Dann hätten auch die Karten, die es für mehrere Steckplätze gibt, keine zwei Spalten.
@HP Pavilion DV5: P8400;9600GT;4GB

Hessi
Beiträge: 3
Registriert: 08.11.2008, 13:13
Wohnort: Seligenstadt/Main

Re: Grafikchip-Rangliste: Hinweise, Tipps & Vorschläge

Beitragvon Hessi » 08.11.2008, 15:16

Tach,

erstmal möchte ich mich für diese Liste bedanken. Ich nutze die seit Jahren und mir ist auch klar, dass die Rangfolge nicht absolut ist, sondern bei einigen Leuten sicher für Diskussionsbedarf sorgt. Da ich aber nie die neueste Version einer Grafikkarte kaufe, sondern eine gebrauchte von Zockern aus Passion, hat mir diese Liste schon oft sehr geholfen.

So "langsam" ist es mal wieder soweit: was neues muss her. Meine X800 ist in die Jahre gekommen, es laufen zwar noch alle relevanten Spiele der 10,-/20,- EUR-Klasse auf dem Biest, aber vielleicht nehme ich mal wieder an einer LAN teil. Mit dem Messer zur Schießerei zu kommen wäre da ziemlich sinnlos, eine gebrauchte Steinschlosspistole muss also her.

Mein Problem ist, dass mir ein wenig die Vergleichsmöglichkeit fehlt. Ich muss mir im Moment den Rang meiner aktuellen Grafikkarte merken und dann schätzen, ob sich eine Karte ein paar Plätze weiter oben lohnt. Außerdem weiß ich nicht, ob sich nicht die Karte einen Platz weiter oben doch noch rechnen würde.

Meine beiden Wünsche wären erstens der Vergleiche zweier oder mehrerer Grafikkarten, sowie ein Balkendiagramm oder eine Punktzahl. Ich meine... irgendwie hast Du da ja eine Gewichtung erstellt und teilst die Grakas nicht so Pi mal Daumen auf die Ränge ein.

Klar, dass Du diese eigene Bewertung nicht veröffentlichen willst, sonst kommen da wieder die Schlauberger, die alles besser wissen. Aber so ein hmmm... PC-E-Index wäre (mir) hilfreich.

Danke!
Gruß
Michael

Hessi
Beiträge: 3
Registriert: 08.11.2008, 13:13
Wohnort: Seligenstadt/Main

Re: Grafikchip-Rangliste: Hinweise, Tipps & Vorschläge

Beitragvon Hessi » 08.11.2008, 15:19

Nachtrag: Mikey, Du kommst aus KS? Der einzigen Stadt der DDR, die im Westen lag?

SCNR
Michael, der auch 32 Jahre dort gewohnt hat...

Benutzeravatar
DanielDuesentrieb
Beiträge: 285
Registriert: 22.06.2008, 08:30
Wohnort: Iserlohn

Re: Grafikchip-Rangliste: Hinweise, Tipps & Vorschläge

Beitragvon DanielDuesentrieb » 10.11.2008, 14:11

Es fehlt noch die ATi HD4830. Daten dazu gibt's HIER.


Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast