Geforce GTX 680M (Kepler) - Neuer Notebook-Spitzenreiter

Alles rund um Nvidia-Grafikkarten

Moderatoren: coolmann, Aero_Kool, Lunatix

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8534
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Geforce GTX 680M (Kepler) - Neuer Notebook-Spitzenreiter

Beitragvon schmidtsmikey » 05.06.2012, 14:28

Es gibt eine Wachablösung bei den mobilen Grafikchips, denn Nvidia schmeißt mit der neuen Geforce GTX 680M die Radeon HD 7970M vom Thron. Die neue Kepler-Grafikkarte kann sich sehen lassen, so gleichen die technischen Daten einer Desktop Geforce GTX 670, welche zur Zeit immerhin die 6. schnellste Desktop-Grafikkarte ist. Lediglich bei den Taktraten musste Nvidia die Leistungsschraube etwas herunterdrehen, um die besonderen Anforderungen an die Energiebilanz einer Notebook-Grafikkarte einzuhalten. Die Geforce GTX 680M wird mit nur 720 statt der 915 MHz einer Desktop Geforce GTX 670 getaktet. Somit verbraucht die Geforce GTX 670M maximal 100 Watt.

Trotz der niedrigeren Taktraten ist die Geforce GTX 670M für Notebook-Verhältnisse ein echter Leistungskracher. Hier die technischen Daten, die man wie gewohnt in der Grafikchiprangliste NOTEBOOK wiederfindet:

Nvidia Geforce GTX 680M
Codename: GK104
Transistoren: 3540 Mio.
Herstellung: 0.28µm
Chiptakt: 720 MHz
Shadertakt: 720 MHz
Speichertakt: 3600 MHz (theoretisch)
Speicher: 2048, 4096 MB GDDR-5
Speicherinterface: 256 Bit
Streamprozessoren: 1344
ROPs: 32
TMUs: 112
Pixelfüllrate: 23040 MPixel/s
Texelfüllrate: 80640 MTexel/s
Shaderleistung: 1935.0 GFlops
Speicherbandbreite: 115200 MB/s
Strom (max): 100.0 Watt
Strom (idle): ?
Sonstiges: DirectX 11.1, OpenGL 4.1, Technisch identisch zur Desktop Geforce GTX 670. Lediglich geringere Taktrate
Hersteller-URL: Nvidia Geforce GTX 680M

Zurück zu „Nvidia“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste