Extremste Netzwerkprobleme in Windows 7

Fragen, Tipps & Tricks zu Windows 7

Moderatoren: coolmann, Aod, chillmensch

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4314
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Extremste Netzwerkprobleme in Windows 7

Beitragvon Joyrider » 11.07.2012, 20:28

Moin,

ich habe seit heute früh bei meinem PC diverse Probleme mit dem Netzwerk und Internetzugang.


Die Verbindung erfolgt über DLAN/PowerLAN.

Ich habe die Steckdosen gewechselt, die Kabel getauscht, beide Netzwerkkarten probiert, DHCP und statische Adressen, es ist jedes Mal das Gleiche. Die Verbindung bricht nach ca. 10 Sekunden spätestens zusammen. Nach ein paar Sekunden gehts dann nochmal kurz, dann bricht es wieder ein.

Mit meiner WLAN-Karte trat das gleiche Problem auf. Mit meiner XBOX, die mit einem Switch auch über DLAN geht das gleiche Problem.

Beim WLAN kommt hinzu das die Geschwindigkeit stark schwankt. Ein Download ging vorhin mit ca. 500KB/s, jetzt nur noch mit knapp 40, Tendenz fallend.

Den Switch habe ich zwischenzeitlich auch entfernt gehabt, der PC hatte eine direkte Verbindung zum DLAN/Router.

Den Router schließe ich als Fehlerursache aus, da an einem anderen PC der Fehler nicht auftritt. Der PC hängt direkt am Router, ohne DLAN.

Ich habe an meinem PC die Netzwerkkarten komplett de-installiert und auch alle Reste aus der Registy getilgt. Die Firewall hatte ich auch schon mehrfach zu Testzwecken deaktiviert.

Die Geschwindigkeitsprobleme sind auch im LAN, nicht nur im Internet.

Ich verzweifel hier so langsam, da ich keine Ahnung habe was es sein kann. Falls jemand einen Tip hat wäre ich überaus dankbar.
AMD FX-8350 (8x 4GHz) - 32 GB RAM (4x 8GB DDR3) - NVIDIA 1070 + AMD 6970 - 500GB SSD / 2TB HDD / 3TB HDD

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8514
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Extremste Netzwerkprobleme in Windows 7

Beitragvon schmidtsmikey » 12.07.2012, 06:34

Ich kenne das Problem mit Verbindungsabbrüchen in dem Zusammenhang mit selbst gebauten Netzwerkkabeln. Die sind so schlecht isoliert / gecrimpt, dass die Dämpfung zu hoch ist und dadurch nicht die volle Geschwindigkeit möglich ist.

Vorrübergehende Lösung war, die Geschwindigkeit der Netzwerkkarte manuell herunterzusetzen. Das findest Du etwas versteckt in der Konfiguration der Netzwerkkarte:
Dateianhänge
lan.png

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4314
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Extremste Netzwerkprobleme in Windows 7

Beitragvon Joyrider » 12.07.2012, 08:18

Heute geht es plötzlich wieder. :(

Was mich wundert ist das es beim WLAN der gleiche Mist war.

Ich werde nochmal testen und dann berichten, wenn ich was Neues herausgefunden habe.

Hinzu kommt das Windows 7 meinen WLAN-Adapter NICHT unter den Netzwerkverbindungen anzeigt, die Karte im Gerätemanager jedoch funktioniert UND im Infobereich das Symbol auch funktioniert und ich eine WLAN-Verbindung herstellen kann.

Ich habe mal ein Kombi-Bild angehängt um es zu verdeutlichen.

LAN-Verbindung + LAN-Verbindung 2 sind meine Onboard-Karten.
Dateianhänge
netzwerkproblem.jpg
AMD FX-8350 (8x 4GHz) - 32 GB RAM (4x 8GB DDR3) - NVIDIA 1070 + AMD 6970 - 500GB SSD / 2TB HDD / 3TB HDD


Zurück zu „Windows 7“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste