Eckige Kanten in Videos

Soundkarten, Kopfhörer & Headsets, TV, Boxen, Musik-/Video-Player, Webcams

Moderator: MOI

Benutzeravatar
chillmensch
Beiträge: 1935
Registriert: 09.03.2004, 15:49
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Eckige Kanten in Videos

Beitragvon chillmensch » 11.01.2009, 15:53

Hi Leute,

ich habe gerade ein Problem beim Abspielen von Videos, egal mit welchem Player, welcher Codec etc.
Und zwar werden bei mir die Kanten (z.B. der Kopf eines Menschen, oder Schrift) in einem Video extrem "verpixelt" dargestellt. An der Videoqualität liegt das nicht, habe das Ganze auch mit Big Buck Bunny und Elephants Dream (beides Full HD-Videos) getestet, aber genau dasselbe Resultat.

Dann hab ich den Grafikkartentreiber neu installiert (habe ne ATI Radeon HD4870), auch kein Erfolg. Da ich gerade die Beta von Windows 7 runtergeladen habe, hab ich damit doch gleich mal neu installiert, dasselbe...

Weiß jemand noch Rat? Die Grafikkarte kann nicht kaputt sein, sodass das so angezeigt wird, oder?

Danke schonmal
Gruß Patrick
Besucht doch auch mal meine persönliche Webseite
Mein letztes Projekt: Fahrschule Kiel

Benutzeravatar
tor123
Beiträge: 2383
Registriert: 02.01.2007, 00:44
Wohnort: Adenau

Re: Eckige Kanten in Videos

Beitragvon tor123 » 11.01.2009, 15:57

Versuch mal folgendes: Rechtsklick auf Desktop > Anpassung > Fensterfarbe und -darstellung > Eigenschaften für klassische Darstellung öffnen, um weitere Optionen anzuzeigen > Farbschema

Bei Farbschema fehlt nun Windows-AERO aus und ihr werdet sehen dass ihr nach dem übernehmen keine Pixel mehr in den Videos habt.

Am besten einfach nen video aufmachen auf pause drücken und zwischen Windows Aero und Windows vista Basis hin und her schalten ... das bild ändert sich von pixelig in glatt und umgekehrt!!

WIESO das so ist fragt mich bitte nicht, bin auch nur durch zufall drauf gekommen.

@Quelle: Computerbaseforum
Bild
dieses posting stellt meine meinung, auf die ich laut GG artikel 5 anrecht habe, und nicht die des forenbetreibers dar

Benutzeravatar
Aod
Moderator
Beiträge: 4420
Registriert: 23.03.2004, 16:18
Wohnort: Nordrhein-Westfalen, Tecklenburg
Kontaktdaten:

Re: Eckige Kanten in Videos

Beitragvon Aod » 11.01.2009, 15:58

Ich würde dem grafik treiber die schuld geben.
Denn catalyst hat doch dies ati avivo video.

Also mal einen ältren treiber oder neueren testen.
Ich komme derzeit gut mit dem 8.12 aus, aber der 8.10 war auch ok ^^
(denn hatte ich davor)
Visit ==> www.Aod1.de.vu <== Wenn du mal ne Abwechslung brauchst ;)

Benutzeravatar
milky
Beiträge: 1692
Registriert: 05.11.2006, 17:47
Wohnort: Bayern; Rheinland Pfalz
Kontaktdaten:

Re: Problem mit Videos

Beitragvon milky » 11.01.2009, 15:59

Was hast du für Temperaturen? Staub im PC?
Tritt das Problem erst jetzt auf? Oder schon länger?
Problem nur bei Videos oder auch bei Spielen öÄ?
Athlon 64 4000+, Socket 939 || 2048 MB Kingston Value RAM || X1900XT PCIe, Accelero || MSI K8N SLI Platinum || WD 160GB IDE || Seasonic 380 Watt || LG DVD Brenner

Benutzeravatar
chillmensch
Beiträge: 1935
Registriert: 09.03.2004, 15:49
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Eckige Kanten in Videos

Beitragvon chillmensch » 11.01.2009, 16:03

@tor123: die lösung hat nicht funktioniert
@aod: könnte schon eher sein, ich installier gleich nochmal vista und teste das dnn mit nem älteren treiber... steht der 8.11er noch auf der amd seite zur verfügung? den 8.12er hab ich im moment im einsatz

temps in ordnung, kein staub, problem nur bei videos

ich tippe eigtl auch stark auf den treiber... ich versuchs gleich mal mit nem älteren, dann melde ich mich zurück
Besucht doch auch mal meine persönliche Webseite
Mein letztes Projekt: Fahrschule Kiel

Benutzeravatar
chillmensch
Beiträge: 1935
Registriert: 09.03.2004, 15:49
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Eckige Kanten in Videos

Beitragvon chillmensch » 11.01.2009, 17:07

So Problem gelöst, der Treiber war schuld...
Hab vom Catalyst 8.12 auf 8.11 downgegraded und alles läuft :)
Besucht doch auch mal meine persönliche Webseite
Mein letztes Projekt: Fahrschule Kiel


Zurück zu „Sound & Multimedia“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast