Der Stromverbrauch-Report

Allgemeine Diskussionen, Probleme und Supportanfragen zu (Komplett-)PCs

Moderatoren: lueftermeister, coolmann

Jesus
Banned
Beiträge: 5190
Registriert: 05.05.2005, 20:19

Der Stromverbrauch-Report

Beitragvon Jesus » 29.01.2006, 15:40

Hi Leute,

habe mir ein Stromkostenmessgerät gekauft und dies zum Anlass genommen, hier aufzulisten, welche Geräte wieviel verbrauchen und welche Kosten auf ein Jahr hochgerechnet verursachen, denke mal das wird für alle hier recht interessant sein, ausser für die die den Strom von den Eltern bezahlt bekommen und darauf pfeifen, wieviel verbraucht wird.

Ich selbst habe in der letzten Zeit nicht unbedingt explizit auf den Stromverbrauch geachtet, was sich aber nun ändert, da ich hier nackte Zahlen vor mir liegen habe und die letzte Stromrechnung bei uns doch für viel Ärger (zurecht) gesorgt hat.

Also, hier erstmal die Auflistung der von mir getesten Geräte und deren Stromverbrauch.
Das "-" zeichnet nicht getestet bzw nicht möglich bzw keinen Verbrauch.

Die Werte sollen für euch einen Vergleich darstellen, logischerweise wird jeder andere Geräte haben, die mehr oder weniger verbrauchen. Aber alleine das Beispiel der TV-Geräte, die das ganze Jahr über auf Standby laufen, sollte einen aufhorchen lassen.

Bild


Daraus ergeben sich für mich folgende Rechnungen : Ich rechne mit 0,19 Euro pro Kilowattstunde.

1.) Little John : Uptime laut Everest : 45 % (im Zeitraum von 2 Monaten, gehe davon aus dass die jährliche Uptime auch bei etwa 45 % liegt)

0,1 kW * 0,19 Euro/kWh * 24h * 365 Tage * 45 % = 74,90 Euro pro Jahr

2.) TFT Monitor : Uptime schätze ich auf ca 25 % da der PC meist über Nacht läuft oder im Hintergrund und der TFT dann aus ist.

0,03 kW * 0,19 Euro/kWh * 24h * 365 Tage * 25 % = 12,50 pro Jahr

3.) Big John : Uptime laut Everest 14 % (gerechnet auf 2 Moante, entspricht aber etwa der jährlichen Uptime). Da der PC recht oft unter Last steht (Spiele etc), rechne ich mit einem durchschnittlichen Stromverbrauch von (130+200)/2 = 165 W.

0,165 kW * 0,19 euro/kWh * 24h * 365 Tage * 14 % = 38,45 Euro pro Jahr

4.) CRT Monitor : Immer an, wenn Big John an, daher Uptime auch 14 %.

0,07 kW * 0,19 Euro/kWh * 24h * 365 Tage * 14 % = 16,31 Euro pro Jahr

5.) TV Geräte und PC Peripherie : Etwas, mit dem man nicht rechnet, weil die Geräte meistens im Standby Modus sind, auch über Nacht, doch gerade das summiert sich:

Bei mir immer an : VRC1, VRC2, SAT, TV, DVD (im Standby), Router, Switch (immer online) = 30 W

0,03 kW * 0,19 Euro/kWh * 24h * 365 Tage * 100% = 49,93 Euro pro Jahr


Fazit

Man verbraucht mehr Strom, den man garnicht braucht, als man denkt. Vor allem bei Standby Betrieb, den man gerne mal vernachlässigt, gehen auf ein Jahr hochgerechnet gerne mal 50 Euro flöten! Das muss nicht sein, daher werde ich diese Geräte in Zukunft nachts abschalten. An meinem Pc Gebrauch werde ich erstmal nichts ändern, bloss der Heizlüfter bleibt nun fast immer aus, der durch seinen exorbitanten Stromverbrauch vpn 1600 W im Heizmodus ein Riesen Teil dazu beigetragen hat, dass unsere Stromrechnung dieses Jahr unter aller Sau war, denn das Ding hatte ich manchmal die ganze Nacht durchlaufen. (Beispielrechnung : 1650 W * 10 Stunden = 16,5 kWh = 3,14 für eine Nacht mollig warm haben...)

Hier noch eine Zusammenrechnung, was ich mit meinen Geräten in diesem Jahr in etwa verbraucht habe, den Heizlüfter sowie den Verbrauch der TV Geräte bei Betrieb (lässt sich schwer abschätzen, da ich sehr wenig gucke) NICHT eingeschlossen :

192,63 Euro

Falls ihr diesen Bericht interessant findet würd ich mich über Feedback freuen und evtl. eine Umlagerung in die Sammelstelle.



Gruß, Jesus

Benutzeravatar
NMBC813
Beiträge: 1671
Registriert: 29.07.2005, 11:53
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon NMBC813 » 29.01.2006, 15:46

Is schon nicht wenig, aber ohne heizlüfter geht das ja noch für ein ganzes jahr.

80€ Strom für en computer im jahr kann man ja mal verkraften.
Zb. mit deinem modding kram köntest du ca 2 jahre strom bezahlen.
Du hast doch 200€ für das zeug ausgegeben oder?

Ist halt ein gewisser luxus so ein computer :lol:

Benutzeravatar
Benschzilla
Beiträge: 1335
Registriert: 12.12.2003, 10:45
Wohnort: Forchheim
Kontaktdaten:

Beitragvon Benschzilla » 29.01.2006, 15:49

ich glaube wenn jeder die geräte immer komplett abschalten würde also keine stand by zeiten dann könnte eine menge geld gespart werden und die umwelt würde auch geschohnt werden!
AMD FX-8350 auf ASUS M5A97 EVO R2.0
16 GB DDR3 RAM (1866 MHz)
PowerColor Red Devil RX480
1,5TB Speicher + Crucial M550 mit 128GB für OS

Homeserver - AMD Athlon 5350, MSI AM1I, 4GB DDR3L RAM, 40GB Intel 320 SSD + 1TB Datengrab

www.europe-by-bike.de
Amazon Student Prime

Benutzeravatar
lueftermeister
Moderator
Beiträge: 4576
Registriert: 04.12.2003, 20:28
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Beitragvon lueftermeister » 29.01.2006, 15:50

Sowas ähnliches hatten wir schonmal Hier

Ich will gar nicht wissen, was mein PC so verheizt.
besuch pc-erfahrung.de im Chat

Intel Core i7 6700 Skylake; Thermalright HR-02 Macho Rev.A; Gigabyte GA-Z170-HD3P; Sapphire Radeon RX470 8 GB DDR5; 2x 8 GB Corsair Vengeance LPX schwarz DDR4-3000; 120 GB Samsung 850 EVO, 1 TB Seagate 64 MB Cache, 500 GB Samsung 16MB Cache; Chieftec Smart CH-09B-B; Be Quiet! BQT E6-450W

Jesus
Banned
Beiträge: 5190
Registriert: 05.05.2005, 20:19

Beitragvon Jesus » 29.01.2006, 15:58

Jo, aber das ist ja eher ne Umfrage. Das hier sind nackte Zahlen.

Benutzeravatar
lueftermeister
Moderator
Beiträge: 4576
Registriert: 04.12.2003, 20:28
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Beitragvon lueftermeister » 29.01.2006, 15:59

Ich glaub Czuk hatte sowas auch mal irgendwo gepostet. Aber interessant ist sowas immer.
besuch pc-erfahrung.de im Chat

Intel Core i7 6700 Skylake; Thermalright HR-02 Macho Rev.A; Gigabyte GA-Z170-HD3P; Sapphire Radeon RX470 8 GB DDR5; 2x 8 GB Corsair Vengeance LPX schwarz DDR4-3000; 120 GB Samsung 850 EVO, 1 TB Seagate 64 MB Cache, 500 GB Samsung 16MB Cache; Chieftec Smart CH-09B-B; Be Quiet! BQT E6-450W

Benutzeravatar
czuk
Moderator
Beiträge: 6858
Registriert: 01.06.2005, 05:59
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

Beitragvon czuk » 29.01.2006, 21:50

Hey Jesus, freut mich zu lesen, dass du umdenkst.

Wie gesagt; ich habe diese erschreckende Erkenntniss schon vor über einem Jahr gewonnen und zog seit dem als Energie-Apostel durch die Foren; mit der Folge, dass mich einige als Spinner ansahen :roll:
Tja, wenn man die Rechnungen erstmal selber zahlen muss, ändern sich die Denke und die Prioritäten dann aber in aller Regel doch erstaunlich schnell :D

Wie du ja selber vorgerechnet hast sparst du bis zu 200€ im Jahr. Das ist ein Haufen Geld. Dafür bekommt man viele leckere Hardware-Goodies und die praktisch für umsonst!

Ein Jahr auf Standby verzichtet; schon hättest du dir ein feines Teufel Concept E Magnum inkl. zwei Ständer leisten können...

Sollten sich andere auch mal vor Augen halten, welche Summen man für Dummheit und Ignoranz aus dem Fenster wirft.

HitThat
Banned
Beiträge: 6907
Registriert: 26.04.2005, 18:46

Beitragvon HitThat » 29.01.2006, 22:12

jo..interessanter thread.
hoffentlich lesen den viele user.
ich schätze mal mein pc schluckt in etwa so viel wie deiner, läuft nur was länger...
mem crt komme ich dann auf 100€ im jahr...das is schon krass.
aber dafür trenne ich alles bis auf den reveiver immer brav vom netz :wink:

Jesus
Banned
Beiträge: 5190
Registriert: 05.05.2005, 20:19

Beitragvon Jesus » 29.01.2006, 22:18

czuk hat geschrieben:Hey Jesus, freut mich zu lesen, dass du umdenkst.

Wie gesagt; ich habe diese erschreckende Erkenntniss schon vor über einem Jahr gewonnen und zog seit dem als Energie-Apostel durch die Foren; mit der Folge, dass mich einige als Spinner ansahen :roll:
Tja, wenn man die Rechnungen erstmal selber zahlen muss, ändern sich die Denke und die Prioritäten dann aber in aller Regel doch erstaunlich schnell :D

Wie du ja selber vorgerechnet hast sparst du bis zu 200€ im Jahr. Das ist ein Haufen Geld. Dafür bekommt man viele leckere Hardware-Goodies und die praktisch für umsonst!

Ein Jahr auf Standby verzichtet; schon hättest du dir ein feines Teufel Concept E Magnum inkl. zwei Ständer leisten können...

Sollten sich andere auch mal vor Augen halten, welche Summen man für Dummheit und Ignoranz aus dem Fenster wirft.


Energie-Apostel is geil
:mrgreen:

Jo aber du hast recht. Ich erinnere mich, dass ich damals auch zu denen gezählt habe *räusper*, die gesagt haben "mir doch egal, was die Dinger verbraten".

Naja, besser späte Einsicht als gar keine. Alleine die Standby Sachen werd ich abschaffen. So wenig wie ich fernsehe ist das auch kein Problem, alle 2 Wochen mal den Fernsehstecker einzustöpseln wenn ich mich visuell verdummen möchte.

Benutzeravatar
genesisfive
Beiträge: 1904
Registriert: 11.03.2005, 23:56
Wohnort: unterm tisch neben der flasche
Kontaktdaten:

Beitragvon genesisfive » 30.01.2006, 13:37

solang ich noch daheim bei den alten wohn kann mir das zum glück noch egal sein :wink: :mrgreen:

wobei man sagen muss dass es mir so egal auch wieder nicht is, meine philosophie sieht da so aus:

hoher verbrauch => hohe wärmeabgabe => große, teure, LAUTE kühlung

das is so ziemlich das einzige worauf ich persönlich achten muss, und an der steckerleiste hängt bei mir sowiso alles was im standby noch viel verbraucht.

diese 50€ beim stby der sonstigen elektro geräte ist trotz allem ein starkes stück wogegen man in der entwicklung etwas tun sollte. ich weiß ja net was bspw bei der glotze in stby alles noch so im hintergrund strom weg frisst, aba 2watt für ne led is viel zu viel, da muss sich doch noch was tun lassen.
Visit my GALLERY :-)

Bild

Benutzeravatar
Promi
Beiträge: 2780
Registriert: 25.11.2005, 11:57
Wohnort: Müncheberg b. Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon Promi » 30.01.2006, 17:57

Da ich im Studentenwohnheim 179€ Miete zahle (mit allem drum und dran Heizung/Wasser/Strom/Internet/Kabelanschluss) kratzt es mich nich sonderlich, aber interessant is es schon.
Mein GehHilfe
Sharkoon WPM600
i5-3350P
Asus P8Z68-V Pro
2x4GB Corsair XMS3
Asus GTX660 DirectCU II

NItoRF
Beiträge: 1133
Registriert: 26.10.2005, 09:40

Beitragvon NItoRF » 01.02.2006, 06:45

HI Jesus, is schon nen guter Artikel. Mein Fernseher und mein Receiver laufen auch IMMER im Standby-Modus... Werde das aber dann auch bald ändern... :mrgreen:

Ach nochwas, wenn jeder Deutsche den Standbymodus vom Fernseher und solchen Sachen ausschalten würde, könnte man sich ein Kraftwerk in Deutschland sparen... :!:

Benutzeravatar
Floydbasti
Beiträge: 61
Registriert: 07.05.2006, 18:43
Wohnort: Lauterbach (Hessen)
Kontaktdaten:

Beitragvon Floydbasti » 19.05.2006, 19:57

Jop, Kompliment von mir, gut gemacht, aber was will uns das sagen?
Genau! Am besten des ganze Modding geblinke, und ähnlich nervtötendes gelerch herauslassen und schon spart man viel Geld :mrgreen: ABer die 80€ sind ja aufs Jahr verteilt, eigendlich geht des ja noch. Vorallem wenn man noch Eltern hat die einem den Strom bezahlen :crazy:
ohne Altersbegrenzung: es gibt kein Mädchen
ab 6 Jahren: Niemand bekommt das Mädchen
ab 12 Jahren: Der Held bekommt das Mädchen
ab 16 Jahren: Der Böse bekommt das Mädchen
ab 18 Jahren: JEDER bekommt das Mädchen

Jesus
Banned
Beiträge: 5190
Registriert: 05.05.2005, 20:19

Beitragvon Jesus » 19.05.2006, 20:02

Aufs Jahr verteilt, schon....aber machst du wenn dus selbst bezahlen musst jeden Monat 7 Euro in ne Kasse um am Ende auf die 80 zu kommen? Wahrscheinlich nicht. Daher ist es schon von Interesse ob du am Ende 80 Euro oder 50 bezahlen musst. Von den 30 verbleibenden Euros könntest du dir zb im MacDonalds eine MAgenverstimmung anfressen oder das Geld im Puff verprassen.


Zurück zu „PC-Support“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast