Brauche ein Gehäuse UPDATE...

Technik, ATX, Casemodding, Gehäuse, Stromversorgung, Anschlüsse (Pins)

Moderator: MOI

Benutzeravatar
EnZZo
Beiträge: 107
Registriert: 11.06.2008, 11:01
Wohnort: Österreich

Brauche ein Gehäuse UPDATE...

Beitragvon EnZZo » 26.02.2010, 12:27

Hallo Leute,

ich suche ein neues "Haus" für meine Hardware. Mein derzeitiges ist zwar gut aber hat schon ein paar Jahre auf dem Buckel. Es ist ein Cooler Master Centurion 5 (Black), bin auch zufrieden damit aber da ich jetzt umgezogen bin und den PC an meinem 37" Phillips LCD-Fehrseher angeschlossen habe möcht ich doch was eleganters und leiseres haben.

Buget: 140€ (Auchtung in Österreich sind die Preise höher)

Habe beim Händler meines Vertrauens ein Angebot bekommen: Antec P183 um 105€ (silver)

soll haben:...Platz, gute Kühlung, gute Geräuschdemmung, edles Design(keine Fenster, keine Lichter und so)


Hoffe auf baldige Antworten
Intel Core 2 Quad Q9300
ASUS P5N32-e Sli
Gainward 8800GT Golden Sample
4GB GEIL/OCZ 800Mhz
2x250 Samsung HDD SATA II
Win 7 Ultimate 64Bit

Benutzeravatar
Darkness1000
Beiträge: 188
Registriert: 17.06.2006, 20:11
Wohnort: Hilden
Kontaktdaten:

Re: Brauche ein Gehäuse UPDATE...

Beitragvon Darkness1000 » 26.02.2010, 18:56

Hi,
kann nur das hier empfehln.
Habe vom selben Gehäuse ,das du bis jetzt hattest, auf das gewechselt und muss sagen bin sehr zufrieden.
Wenn du das ganze dann noch richtig leise haben willst hol dir Dämmmatten, ist aber auch ohne kaum zu hören.
Das Gehäuse hat sagenhaft viel Platz für deine "Hardware" als auch für Lüfter oder Wasserkühlung.
Ich weis nicht ob's noch eine Besonderheit ist aber das Netzteil ist im Gehäuse unten angebracht, was beim einbau wirklich praktisch ist ,da es sich wesentlich leichter montieren lässt und die kabel nicht im Gehäuse rumhängen.


Zurück zu „Netzteile & PC-Gehäuse“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 0 Gäste