Bluescreen unerwartet..

Hardware-Themen, die woanders keinen Platz finden

Moderatoren: MOI, Aod, Aero_Kool

Benutzeravatar
Money28
Beiträge: 5
Registriert: 15.02.2012, 22:41

Bluescreen unerwartet..

Beitragvon Money28 » 15.02.2012, 23:09

Hallo bekomme seit wochen immer wieder in verschiedenen abständen bluescreens...nerv!!!weiß nicht mehr weiter hab schon Speicherdiagnose gemacht und neues Betriebssystem drauf.....bitte um hilfe.
Dateianhänge
system 1.gif
systemfehler2.gif

Benutzeravatar
Zuujin
Moderator
Beiträge: 1484
Registriert: 28.12.2004, 03:40
Wohnort: Hessen

Re: Bluescreen unerwartet..

Beitragvon Zuujin » 16.02.2012, 00:24

Moin Monkey28 und willkommen im Forum!
Schonmal schön das du gleich mitgibst um welche Hardware es sich handelt, aber den Fehler/Bluescreen hast du leider nicht genau beschrieben und ohne dieses Wissen kann dir keiner sinnvoll helfen.

Kommt immer der selbe Bluescreen?
Wie lautet/lauten die Fehlermeldung/-en? (vorallem Schriftzug oben und STOP-Code unten)

Die bisher angefallenen BSODs kannst du mit folgendem Tool auslesen: Nirsoft's BlueScreenView
Dort kannst du auch alles markieren und als Datei exportieren um es hier hochzuladen.

Gruß,
Zuujin
"Weißt Du, das blöde am echten Leben ist, dass es keine Gefahrenmusik gibt." -Cable Guy

Benutzeravatar
Money28
Beiträge: 5
Registriert: 15.02.2012, 22:41

Re: Bluescreen unerwartet..

Beitragvon Money28 » 16.02.2012, 01:05

Morjen.. Money nicht Monkey hehe _:P....naja auch egal hoffe dir hilft das weiter!! danke schonmal :)
Dateianhänge
error.gif

Benutzeravatar
Zuujin
Moderator
Beiträge: 1484
Registriert: 28.12.2004, 03:40
Wohnort: Hessen

Re: Bluescreen unerwartet..

Beitragvon Zuujin » 16.02.2012, 02:49

Ups, verlesen. Sorry Money ;)
Also vom ersten Blick her seh ich oft Hinweise zu USB, und wenn ich den Rest richtig deute hast du zumindest nen WLAN-USB-Stick, stimmts? Wenn ja, welchen?

Da der Screenshot allerdings recht unpraktisch zu analysieren ist ("Bug Check String" z.B. würde ich gern komplett sehen) wärs klasse wenn du dein ganzes "C:\Windows\Minidump"-Verzeichnis in ein Archiv packen könntest (zip/rar/egal) und hier anhängst. Kopier den Ordner bzw. die Dateien dazu am besten erstmal auf den Desktop, da du als User im Windows-Ordner laut Windows nix zu suchen hast.

So kann ich mir die Dumps genauer anschauen, da es auch unterschiedliche BSODs sind.

Gruß,
Zuujin
"Weißt Du, das blöde am echten Leben ist, dass es keine Gefahrenmusik gibt." -Cable Guy

Benutzeravatar
Money28
Beiträge: 5
Registriert: 15.02.2012, 22:41

Re: Bluescreen unerwartet..

Beitragvon Money28 » 16.02.2012, 14:32

Hallo schön guten tach :D ...ja ich hab von Fritz den standart Stick für 30 euro oder so ca....zeigt auch meistens wlan.sys oder usb.sys feher an benn bluescreen kommt!!vielen dank schon mal :)...
Dateianhänge
error1.gif
Minidump.rar
(125.75 KiB) 54-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Zuujin
Moderator
Beiträge: 1484
Registriert: 28.12.2004, 03:40
Wohnort: Hessen

Re: Bluescreen unerwartet..

Beitragvon Zuujin » 16.02.2012, 21:05

Hm,
also deine Dumps haben weiter sonst nix besonderes zu Tage gefördert. Die verschiedenen BSODs die du hast haben aber im Netz viele in Zusammenhängen mit WLAN-Sticks.

Bei manchen sinds Stromversorgungsprobleme: Probier den Stick mal an anderen Steckplätzen, vorzugsweise hinten, nicht am Front-USB. Oooooder es sind zu viele andere USB-Stromsauger am selben Controller. Hast du noch viele andere USB-Geräte im Einsatz?

Ansonsten kannst du auch mal schauen obs nen Treiberupdate gibt und das ausprobieren.

Wenn das alles nichts hilft (oder auch vorher zum klarstellen): Kannst du alternativ mal per Kabel verbindne und den WLAN-Stick weglassen? Wenn die BSODs ohne Stick auch kommen, ist er vermutlich nämlich nicht schuld.

Gruß,
Zuujin
"Weißt Du, das blöde am echten Leben ist, dass es keine Gefahrenmusik gibt." -Cable Guy

Benutzeravatar
Money28
Beiträge: 5
Registriert: 15.02.2012, 22:41

Re: Bluescreen unerwartet..

Beitragvon Money28 » 16.02.2012, 23:00

hallo...hab den Stick schon immer hinten und hab 6 mal usb 2.0!ja und hab den usb steckplatz daneben jetzt mal frei gelassen malsehn was passiert...Netzteil hab ich 520watt von Cooler Master...aber du denk schon das es am Stick liegen könnte?ich dacht vielicht nicht das dass mainbord ein weg hat oder so??mhhhh

Im betrieb hab ich den wlan stick daneben is frei....dann mouse und Tastatur,webcam,externe festplatte!
Dateianhänge
error 2.gif

Benutzeravatar
Zuujin
Moderator
Beiträge: 1484
Registriert: 28.12.2004, 03:40
Wohnort: Hessen

Re: Bluescreen unerwartet..

Beitragvon Zuujin » 17.02.2012, 14:16

Moin,
bitte geh doch auf alle Fragen und Vorschläge ein, oder teile mit wieso du etwas nicht umsetzen kannst.

Gruß,
Zuujin
"Weißt Du, das blöde am echten Leben ist, dass es keine Gefahrenmusik gibt." -Cable Guy

Benutzeravatar
Money28
Beiträge: 5
Registriert: 15.02.2012, 22:41

Re: Bluescreen unerwartet..

Beitragvon Money28 » 23.04.2012, 22:41

Hallo lang hats gedauert...hab nix groß verändert und es kamen eine zeit lang kaum bluescreens ca 1 monat nicht, dann aufeinaml wieder 2-3 mal in einer woche und hab denne mal andern wlanstick install und es lief wieder für längere zeit ohne bluescreens!!Gestern wieder denke langsam mein mainbord oder so hat ein weg??kann ja mal probiern mein rechner nicht fürs inet zu nutzen, malsehn ob sie trotzdem kommen oder nicht! hrhr


Zurück zu „Sonstige Hardware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste