Anschlussproblem bei externer HDD

HDD, optische Laufwerke (CD, DVD, etc), SD-Cards, MMC, Memory-Technologien

Moderator: MOI

ralf123
Beiträge: 41
Registriert: 11.07.2007, 17:49
Wohnort: St.Wendel

Anschlussproblem bei externer HDD

Beitragvon ralf123 » 08.09.2012, 15:04

Hi,
da meine alte HDD letzte Woche "verstorben" ist, hab ich diese Woche ne SSD, Samsung 830/128GB, eingebaut, funktioniert bestens :D
Die SSD ist nur fürs BS, alles weitere soll über eine externe USB-Platte laufen. Damit hab ich jetzt aber ein kleines Problem:
Schließ ich die Platte an, nachdem der Pc hoch gefahren ist, erkennt er die Platte sofort als Zusatzhardware u. installiert die Treiber.
Lass ich die Platte eingesteckt, fahr den Pc runter u. starte ihn dann später wieder, erkennt er die Platte nicht mehr u. kann auch die Treiber nicht mehr installieren :shock: Es kommt dann die Meldung: Treiber konnte nicht gefunden/installiert werden,Gerät kann nicht benutzt werden. Ein Treiber-Download funktioniert dann auch nicht.

Wenn ich die Platte dann erneuert einstecke funktioniert alles wieder...

Jemand ne Idee, woran das liegen könnte?

Ach so, die externe Platte ist ne Tevion Drive-n-go mit 320GB.

Gruß Ralf

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4332
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Anschlussproblem bei externer HDD

Beitragvon Joyrider » 08.09.2012, 15:43

Hast du im BIOS die USB-Einstellungen geprüft? Ich musste bei meinem PC den "Legacy-Device-Support" einschalten, da sonst mein USB-Stick ähnliche Probleme hatte.
AMD FX-8350 (8x 4GHz) - 32 GB RAM (4x 8GB DDR3) - NVIDIA 1070 + AMD 6970 - 500GB SSD / 2TB HDD / 3TB HDD

ralf123
Beiträge: 41
Registriert: 11.07.2007, 17:49
Wohnort: St.Wendel

Re: Anschlussproblem bei externer HDD

Beitragvon ralf123 » 08.09.2012, 16:09

Also sowohl der "USB-Controller" als auch der "USB-Legacy-Device-Support" sind "Enabled".

Mein Sohnemann hat eben die Vermutung geäußert, dass es an der Spannungsversorgung liegen könnte.
Die Platte hat kein Netzteil, Spannung kommt nur über USB.
Wir haben folgendes getestet:
Fahr ich den Pc nur runter, ohne die Mehrfachleiste auszuschalten, bzw. Netzschalter vom Pc-Netzteil bleibt auf "Ein", wird die Platte beim nächsten Start wieder erkannt.
Fahr ich das Teil runter u. schalte dann die Leiste aus bzw. Netzschalter am Pc-Netzteil auf "Aus", wird die Platte beim nächsten Start nicht erkannt, erst wieder beim Aus-/Einstecken des USB-Steckers...


Zurück zu „Festplatten, Laufwerke & Speichermedien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste