Anleitung: Saubere Neuinstallation von Windows 10

Fragen, Tipps & Tricks zu Windows 10 und Windows Server 2012

Moderatoren: coolmann, Aod, chillmensch

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4331
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Anleitung: Saubere Neuinstallation von Windows 10

Beitragvon Joyrider » 04.08.2015, 11:10

Vorab: Windows 10 lässt sich ohne Microsoft-Konto installieren und aktivieren. Eine lokale Offline-Nutzung ist möglich. Es wird kein GWX-Tool benötigt und auch keine Vorab-Reservierung von Windows 10 in Windows 7/8.

Windows 10 muss einmalig auf dem Wunsch-PC/Ziel-PC als Upgrade installiert worden sein, damit die Aktivierung nach einer sauberen Neu-Installation klappt!

Im folgenden wird beschrieben wie man Windows 10 sauber und ohne Rückstände eines Windows 7/8 installieren kann. Als Grundlage dient ein Windows 7, ohne jegliche Updates oder irgendwelche Einstellungen. Zudem stehen ISO-Dateien für Windows 10 bereit, für die man keinerlei Zusatz-Creator-Tools benutzen muss.

Was wird benötigt?
- Windows 7 auf DVD oder USB (inkl. passender Seriennummer)
- Windows 10 auf DVD (erstellbar durch die ISOs die es direkt bei Microsoft gibt (links dazu bei Winfuture de oder bei chip de)
- Treibersoftware für Windows 7, zumindest den für die Netzwerkkarte
- Alle Zusatz-Festplatten (bis auf die wo Windows 10 rauf soll) sicherheitshalber abziehen, bis die Installation beendet ist
- Ca. 1-2 Stunden Zeit, je nach PC-Geschwindigkeit

(HINWEIS: Wer sein aktuelles Windows 7/8 nicht extra neu installieren will kann die Schritte 1+2 überspringen.)

Schritt Nummer 1 (offline):
Windows 7 von DVD installieren, bei Bedarf den Netzwerkkartentreiber installieren. PC-Name, Benutzername usw sind egal. Anschließend das Netzwerkkabel anschließen.

Schritt Nummer 2 (online):
Windows 7 mit der korrekten Seriennummer aktivieren, anschließend wieder das Netzwerkkabel ziehen.

Schritt Nummer 3 (offline):
Windows 10 DVD einlegen (wer sich auskennt kann die ISO auch alternativ auf C:\W10DVD entpacken) und das Setup starten.

Schritt Nummer 4 (offline):
Bei dem Setup KEINE Updates herunterladen lassen (Nicht jetzt), dann die EULA durchlesen und akzeptieren. Anschließend wird Windows fragen welche Daten behalten werden sollen, hier bitte wieder (Nichts) auswählen.

Schritt Nummer 5 (offline):
Windows 10 wird erneut fragen ob alle Apps/Daten gelöscht werden sollen. Dies bestätigen wir, da Windows 10 nur als Zwischenlösung als Update installiert wird.

Schritt Nummer 6 (offline):
Windows 10 Setup durchlaufen lassen, ein paar Neustarts abwarten und zwischendurch die nötigen Daten eingeben (Benutzername, PC-Name, wieder alles egal) bis man auf dem Desktop landet. Nun das Netzwerkkabel wieder anschließen.

Schritt Nummer 7 (online):
Windows-Taste + Pause-Taste drücken und auf "Aktivieren" drücken. Dies funktioniert ohne die Eingabe einer Seriennummer. Das Netzwerkkabel nun wieder abziehen.

Schritt Nummer 8 (offline):
Den PC von der Windows 10 DVD starten, Installieren wählen, bei der Festplattenpartitionierung alle Partionen löschen und dann auf "Neu" drücken. Windows 10 erzeugt nun eine 500MB-System-Partition und eine mit dem restlichen Platz.

Schritt Nummer 9 (offline):
Windows 10 installieren lassen, den gewünschten Benutzernamen + PC-Namen eintragen. Windows 10 wird mehrfach nach der Seriennummer fragen, hier unten links auf "auf später verschieben" klicken. Anschließend das Netzwerkkabel wieder anstecken.

Schritt Nummer 10 (online):
Windows-Taste + Pause-Taste drücken und auf "Aktivieren" drücken. Dies funktionierte bei meinem PC ohne die Eingabe einer Seriennummer.

Fertig. Wir haben ein frisch installiertes Windows 10, ein lokales Benutzerkonto und keinerlei Reste von einem älteren Windows. Bei Spiele-PCs ist es empfohlen noch die Grafikkarten-Treiber zu aktualisieren.

Bitte beachten: Sofern eine Windows 7 oder Windows 8 Lizenz für das Update auf Windows 10 genutzt wurde darf diese nur verwendet werden, wenn Windows 10 wieder gelöscht wurde. Also bitte keine Doppel-Nutzung der Lizenz.
AMD FX-8350 (8x 4GHz) - 32 GB RAM (4x 8GB DDR3) - NVIDIA 1070 + AMD 6970 - 500GB SSD / 2TB HDD / 3TB HDD

Benutzeravatar
Andy_20
Beiträge: 3920
Registriert: 23.04.2004, 10:56

Re: Anleitung: Saubere Neuinstallation von Windows 10

Beitragvon Andy_20 » 05.08.2015, 12:20

Bekommt man nicht immer diese Keys hier nach dem Win 10 Upgrade:

Windows 10 Home build 10240 - TX9XD-98N7V-6WMQ6-BX7FG-H8Q99
Windows 10 Pro build 10240 - VK7JG-NPHTM-C97JM-9MPGT-3V66T
Windows 10 Enterprise build 10240 - NPPR9-FWDCX-D2C8J-H872K-2YT43

Oder hat sich da schon was geändert?

Punkt 9: die 500MB Partition wird erst ab Pro erzeugt, die Home-Edition macht dies nicht.
MfG Andy
Bild

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4331
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Anleitung: Saubere Neuinstallation von Windows 10

Beitragvon Joyrider » 05.08.2015, 14:20

Hab meinen Key grad nicht vor Augen (Pro-Version), nur sah der meine ich anders aus als der da. Ich kann mich irren.

Wenn es immer die Keys sind sind ja den illegalen Versionen wieder Tür und Tor geöffnet wenn die sich so einfach aktivieren lassen.
AMD FX-8350 (8x 4GHz) - 32 GB RAM (4x 8GB DDR3) - NVIDIA 1070 + AMD 6970 - 500GB SSD / 2TB HDD / 3TB HDD

Benutzeravatar
Little Steve
Beiträge: 2621
Registriert: 23.05.2005, 18:28
Wohnort: Nürnberg

Re: Anleitung: Saubere Neuinstallation von Windows 10

Beitragvon Little Steve » 06.08.2015, 16:18

Habe die Prozedur auch gerade hinter mir. (WIN10 macht einen sehr guten ersten Eindruck :D )
Bei mir wurde die Seriennummer auch in die von Andy genannte umgeändert.
Verstehen kann ich das ganze auch nicht so recht. Win10 kann man sich ja porblemlos ohne Key runterladen und wenn man es mit dem Key offiziell aktiviert bekommt, macht es ja keinen Sinn es sich zu kaufen :think:

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4331
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Anleitung: Saubere Neuinstallation von Windows 10

Beitragvon Joyrider » 07.08.2015, 08:40

Ich werde bei mir nochmal schauen und dann berichten, eventuell sollten wir mal verschiedene Tools probieren, ob die alle die gleichen Keys ausspucken.


Maik hat mich gefragt wieso die frische Installation mit Windows 7:
Falls sich da noch jemand wundert: Da der Schritt einmalig ist habe ich auch Windows 7 frisch installiert, um das Upgrade möglichst schnell und unproblematisch durchführen zu können. So können keine Programme bemängelt werden oder irgendwelche Unsauberheiten bleiben.

Jede weitere Installation von Windows 10 wird von der DVD aus ja eh "out of the box" funktionieren.


Und bezüglich eines lokalen Kontos: Bei der Online-Methode ist es soweit ich weiß wie in Windows 8: Microsoft wird erst zu einem MS-Konto drängen, bei Fehlschlag wird ein lokales Konto angeboten. Alternativ (wie bei meiner Methode) offline installieren, dann bekommt man direkt ein lokales Konto. Das Umwandeln in ein MS-Konto und umgekehrt wird sicherlich wie in Windows 8 möglich sein (habe ich noch nicht getestet).
AMD FX-8350 (8x 4GHz) - 32 GB RAM (4x 8GB DDR3) - NVIDIA 1070 + AMD 6970 - 500GB SSD / 2TB HDD / 3TB HDD

Benutzeravatar
Andy_20
Beiträge: 3920
Registriert: 23.04.2004, 10:56

Re: Anleitung: Saubere Neuinstallation von Windows 10

Beitragvon Andy_20 » 07.08.2015, 09:44

Joyrider hat geschrieben:Alternativ (wie bei meiner Methode) offline installieren, dann bekommt man direkt ein lokales Konto. Das Umwandeln in ein MS-Konto und umgekehrt wird sicherlich wie in Windows 8 möglich sein (habe ich noch nicht getestet).


Nachdem ich mein Laptop schon 5mal neu aufgesetzt habe, kann ich wirklich nur empfehlen offline zu installieren, die Verbindung mit einem MS-Konto geht auch ohne Probleme (zurück zum lokalen Konto geht auch).
MfG Andy
Bild

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4331
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Anleitung: Saubere Neuinstallation von Windows 10

Beitragvon Joyrider » 07.08.2015, 13:29

Ich habe eben auch nochmal getestet.

Eine frische Installation von Windows 10 OHNE vorheriges Upgrade klappt nicht.

Vermutlich wird die Hardware und alles auf den Microsoft-Servern gespeichert (bei der Aktivierung). Das würde auch erklären wieso mein PC sich sofort aktivieren ließ (ohne Eingabe von einem Schlüssel) und das Notebook hier sich weigert.

Die oben genannten Schlüssel werden abgelehnt.

Ich werde den Gegentest machen und meine Prozedur auch auf dem Notebook durchführen, mal schauen was passiert.

Edit 1: Der Gegentest ist fertig. Windows 7 auf besagtem Notebook installiert, Update gemacht auf Windows 10, Aktivierung ging sofort. Der Key ist in der Tat der allgemeine Key. Somit verstärkt sich mein Glaube das Microsoft die PC-Daten speichert, um die Aktivierung zu legitimieren. Allerdings wirds dann schwer mit der Lizenzübertragung und vor allem nach einer Neu-Installation nach einem Jahr. Daher sollte man sich von einem frischen Windows 10 dringendst ein Image ziehen, sicher ist sicher.
AMD FX-8350 (8x 4GHz) - 32 GB RAM (4x 8GB DDR3) - NVIDIA 1070 + AMD 6970 - 500GB SSD / 2TB HDD / 3TB HDD

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8534
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Anleitung: Saubere Neuinstallation von Windows 10

Beitragvon schmidtsmikey » 08.08.2015, 08:50

Hi Joyrider,

Vielen Dank für die ausführlichen Tests. Werde die Informationen in dem Artikel auf der Hauptseite einfließen lassen.

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4331
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Anleitung: Saubere Neuinstallation von Windows 10

Beitragvon Joyrider » 08.08.2015, 14:21

Kein Problem. :) Hilft denke ich vielen.

Nun könnten wir mal schauen wie das mit den Windows-10-Recoverymedien funktioniert. Und vor allem wie man die wieder installieren, bzw. zurücksetzen kann.
AMD FX-8350 (8x 4GHz) - 32 GB RAM (4x 8GB DDR3) - NVIDIA 1070 + AMD 6970 - 500GB SSD / 2TB HDD / 3TB HDD

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8534
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Windows 10 Installation

Beitragvon schmidtsmikey » 08.08.2015, 18:55

Unser Forenmitglied Joyrider hat eine Anleitung verfasst, wie man Windows 10 manuell und ohne Microsoft-Konto installieren kann. Da Microsoft ein kostenloses Upgrade anbietet, werden viele Anwender noch den ganzen alten Balast wie Systemeinstellungen und Programme mit sich schleppen. Viele Anwender bevorzugen es aber, bei einem Systemwechsel eine frische Neuinstallation unter der Haube zu haben.

Hier wird gezeigt, wie es gemacht wird: Windows 10 Neuinstallation ohne Microsoft-Konto nutzen

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4331
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Anleitung: Saubere Neuinstallation von Windows 10

Beitragvon Joyrider » 09.08.2015, 18:41

Ich habe die Anleitung nochmal angepasst und aktualisiert. :)
AMD FX-8350 (8x 4GHz) - 32 GB RAM (4x 8GB DDR3) - NVIDIA 1070 + AMD 6970 - 500GB SSD / 2TB HDD / 3TB HDD

MasterRaceESA
Beiträge: 2
Registriert: 26.08.2015, 09:46

Re: Anleitung: Saubere Neuinstallation von Windows 10

Beitragvon MasterRaceESA » 26.08.2015, 09:54

Hallo habe da auch ein Problem ich habe zwar nicht einen der angegebenen keys aber dafür auf 4 geräten den selben code bekommen. auch getestet mit verschiedenen ausleseprogrammen. Nun bin ich echt ratlos da ich dachte die win 7 keys verlieren dann ihre gültigkeit nach dem Update auf 10. Und falls es ja dann wirklich so ist hat mich microsoft ja beschissen was das angeht da ja am ende 4 keys win 7 zu einem win 10 key wurden. Für jede antwort bedanke ich mich jetzt schon mal. MFG :thx:

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4331
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Anleitung: Saubere Neuinstallation von Windows 10

Beitragvon Joyrider » 26.08.2015, 10:48

Die Windows 7 Keys bleiben auch weiterhin gültig.

Allerdings darf man mit einer Windows 7 Lizenz, sofern man ein kostenloses Upgrade auf Windows 10 durchgeführt hat die entsprechende Lizenz nur 1x verwenden.

Heisst: Wenn der PC von Windows 7 auf Windows 10 upgedatet wird muss die Windows 7 Lizenz solange ungenutzt bleiben.

Sprich: Kein Update auf dem PC um dann Windows 7 aufs Notebook zu packen. Das wäre eine Doppelnutzung damit ein Verstoß gegen die Lizenzbedingungen.

Wenn Windows 10 auf dem PC später gelöscht wird darf die Windows 7 Lizenz auch wieder auf dem PC oder einem anderen Gerät genutzt werden.
AMD FX-8350 (8x 4GHz) - 32 GB RAM (4x 8GB DDR3) - NVIDIA 1070 + AMD 6970 - 500GB SSD / 2TB HDD / 3TB HDD

MasterRaceESA
Beiträge: 2
Registriert: 26.08.2015, 09:46

Re: Anleitung: Saubere Neuinstallation von Windows 10

Beitragvon MasterRaceESA » 27.08.2015, 06:52

dann bleibt noch die frage warum ich um gottes willen 4 mal den gleichen win 10 key habe obwohl 4 verschiedene keys und geräte von win 7 sind. das ergibt keinen sinn! am ende würde es ja reichen wenn ich eine win 7 lizenz behalte und die anderen 3 weiterverkaufe oder an anderen pc nutze wenn eh am ende ein un der selbe win 10 key raus kommt. gruß :crazy:

Benutzeravatar
Andy_20
Beiträge: 3920
Registriert: 23.04.2004, 10:56

Re: Anleitung: Saubere Neuinstallation von Windows 10

Beitragvon Andy_20 » 27.08.2015, 07:05

Ganz einfach, du bekommst nur einen Generic Key.
MfG Andy
Bild

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4331
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Anleitung: Saubere Neuinstallation von Windows 10

Beitragvon Joyrider » 29.08.2015, 12:11

Richtig, und da der PC in der Datenbank von Microsoft steht kann man Windows 10 auf der Maschine wieder aktivieren.
AMD FX-8350 (8x 4GHz) - 32 GB RAM (4x 8GB DDR3) - NVIDIA 1070 + AMD 6970 - 500GB SSD / 2TB HDD / 3TB HDD

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4331
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Anleitung: Saubere Neuinstallation von Windows 10

Beitragvon Joyrider » 10.11.2015, 10:11

Es gibt demnächst ein November-Update. Sobald (offiziell) neue ISOs bereitstehen kann man Windows 10 direkt neu und ohne Update-Umwege installieren.

Als Lizenzschlüssel werden dann auch die Schlüssel von Windows 7 und Windows 8 akzeptiert.

Das macht das ganze doch erheblich leichter. :)
AMD FX-8350 (8x 4GHz) - 32 GB RAM (4x 8GB DDR3) - NVIDIA 1070 + AMD 6970 - 500GB SSD / 2TB HDD / 3TB HDD

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4331
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Anleitung: Saubere Neuinstallation von Windows 10

Beitragvon Joyrider » 12.11.2015, 16:51

Update:
Hier gibts die ISOs (auch in deutscher Sprache, kann man auswählen):
https://www.microsoft.com/en-us/softwar ... /techbench

Hängt momentan nur durch, da wollen wohl grad viele was runterladen.
AMD FX-8350 (8x 4GHz) - 32 GB RAM (4x 8GB DDR3) - NVIDIA 1070 + AMD 6970 - 500GB SSD / 2TB HDD / 3TB HDD

Benutzeravatar
Andy_20
Beiträge: 3920
Registriert: 23.04.2004, 10:56

Re: Anleitung: Saubere Neuinstallation von Windows 10

Beitragvon Andy_20 » 12.11.2015, 17:42

Soll ich es wirklich riskieren bei meiner besseren Hälfte Win10 mit einem Win7 Home Product-Key zu installieren/aktivieren? ;)
MfG Andy
Bild

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4331
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Anleitung: Saubere Neuinstallation von Windows 10

Beitragvon Joyrider » 12.11.2015, 18:04

Meine persönliche Meinung: Nein.

Falls doch:
Sicher dir die Kiste mit aktuellem Stand weg.
Danach Windows 10 rauf und auch direkt nochmal sichern. :)




Hat jemand von euch schon probiert die ISOs zu laden? Bei mir passiert nix, als wenn der Server (welch Wunder) überlastet ist.
AMD FX-8350 (8x 4GHz) - 32 GB RAM (4x 8GB DDR3) - NVIDIA 1070 + AMD 6970 - 500GB SSD / 2TB HDD / 3TB HDD


Zurück zu „Windows 10 / Windows Server 2012“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste