3D Mark Vantage

Overclocking, How-Tos, Praxisbeispiele & Leserbeiträge,
Benchmark-Ergebnisse @ http://www.pc-erfahrung.de/nebenrubrike ... anken.html

Moderator: coolmann

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8534
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

3D Mark Vantage

Beitragvon schmidtsmikey » 09.05.2008, 21:26

Hat jemand schon den neuen 3D Mark Vantage ausprobiert?
http://www.futuremark.com/3dmarkvantage/

Benutzeravatar
Takato
Beiträge: 1913
Registriert: 07.01.2005, 12:06

Beitragvon Takato » 09.05.2008, 21:48

weil er Vista only ist: ne
ausserdem kann man ja immernoch nicht mit der kostenlosen version sich nen ergebniss offline anzeigen lassen und 20$ oder sogar 500$ geb ich für so nen scheiss nicht aus

Benutzeravatar
Sgt.4dr14n
Moderator
Beiträge: 5259
Registriert: 08.07.2006, 14:36
Wohnort: München

Beitragvon Sgt.4dr14n » 09.05.2008, 23:12

Die 500$ Version ist für Firmen -.-

Zum Thread: nope, hab in der nächsten Zeit auch nicht vor auf Vista umzusteigen :wink:
Mein Rechner wird zu 78,084 % mit Stickstoff gekühlt.

Benutzeravatar
Takato
Beiträge: 1913
Registriert: 07.01.2005, 12:06

Beitragvon Takato » 09.05.2008, 23:43

Sgt.4dr14n hat geschrieben:Die 500$ Version ist für Firmen -.-

Zum Thread: nope, hab in der nächsten Zeit auch nicht vor auf Vista umzusteigen :wink:

und die 500$ version war (ist?) die einzige, mit der man offline sich ergebnisse anzeigen lassen kann. für alle anderen versionen braucht man eine Inet verbindung, um sich die benchmarkergebnisse anzeigen zu lassen...

Benutzeravatar
Vulkano
Beiträge: 1588
Registriert: 11.01.2004, 03:58
Wohnort: Wesel
Kontaktdaten:

Beitragvon Vulkano » 10.05.2008, 01:29

hier mal nen screen von meinem run ;)

Bild

Benutzeravatar
Andy_20
Beiträge: 3920
Registriert: 23.04.2004, 10:56

Beitragvon Andy_20 » 10.05.2008, 13:14

In 10 Tagen kann ich nen Ergebnis liefern.
MfG Andy
Bild

Benutzeravatar
linkin_park_forever
Moderator, hieß früher "vs"
Beiträge: 5833
Registriert: 13.03.2004, 21:15
Wohnort: München

Beitragvon linkin_park_forever » 10.05.2008, 13:20

@Vulkano: Aufl.? "entry/performance/high/extreme"-Score? xD

Ich kann dem neuen 3DMark nichts Positives abgewinnen. Nur ein kostenloser Druchlauf, danach muss man zahlen. Windows Vista und DX10-Karten only. Das bringt viel, mit einer GF8500GT zu benchen....
Desktop: Ryzen auf mITX in Planung
Notebook: HP Spectre x360: 13,3" 1440p OLED, Core i7-6560U, 8 GB DDR3L, 512 GB Samsung 960 Pro NVMe SSD
Smartphone: Motorola Moto X 2nd Gen: 5,2" 1080p OLED

Benutzeravatar
Vulkano
Beiträge: 1588
Registriert: 11.01.2004, 03:58
Wohnort: Wesel
Kontaktdaten:

Beitragvon Vulkano » 10.05.2008, 14:24

es war alles standart einstellungen also ich habe den 1. kostenlosen testrun gemacht wobei die punkte eher low sind bei mir weil ich zu spät gelesen habe das man nur 1 test run machen kann kostenlos "ich hatte alles mögliche im hintergrund am laufen"

Benutzeravatar
czuk
Moderator
Beiträge: 6858
Registriert: 01.06.2005, 05:59
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

Beitragvon czuk » 10.05.2008, 23:41

3DMark Vantage? Ist für mich völlig gestorben das Thema. Futuremark ist da selber schuld, ihre Politik ist echt mies im Moment...

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8534
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon schmidtsmikey » 11.05.2008, 06:43

czuk hat geschrieben:3DMark Vantage? Ist für mich völlig gestorben das Thema. Futuremark ist da selber schuld, ihre Politik ist echt mies im Moment...

Hmm, was ist denn die Alternative? Spielebenchmarks? Für eine einfache Demo 2 GB auf das System knallen. Auch nicht gerade toll.

Benutzeravatar
czuk
Moderator
Beiträge: 6858
Registriert: 01.06.2005, 05:59
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

Beitragvon czuk » 11.05.2008, 09:35

Spielebenchmarks sind immer eine Alternative. Keine seriöse Website testet ausschließlich mit dem 3DMark. Das 3DCenter hat auch in diesem Thema wieder einiges zu bieten. Man hat sich dort in der Vergangenheit mehrfach in Artikeln mit dem Thema auseinandergesetzt und immer wieder die Verwendung von Savegames propagiert.

Die Ergebnisse fallen dann mitunter gravierend anders aus, als bei standardisierten Benchmarks, auf die sich alle GPU Hersteller mit geschickten Treiber-Tweaks einschiessen können. Die Vergangenheit hat ja gezeigt, das kein GPU Hersteller davor zurückschreckt.

http://alt.3dcenter.org/artikel/timedemos/

http://alt.3dcenter.org/artikel/timedemos2/

Benutzeravatar
Andy_20
Beiträge: 3920
Registriert: 23.04.2004, 10:56

Beitragvon Andy_20 » 04.06.2008, 22:18

Bei mir siehts so aus: Klick mich
MfG Andy
Bild

Benutzeravatar
ANGELSBLADE
Beiträge: 240
Registriert: 05.12.2006, 01:25
Wohnort: köln
Kontaktdaten:

Re: 3D Mark Vantage

Beitragvon ANGELSBLADE » 26.07.2008, 19:28

hab auch ma getestet: Bild
Bild

hardKore
Beiträge: 3
Registriert: 24.11.2008, 19:35

Re: 3D Mark Vantage

Beitragvon hardKore » 24.11.2008, 20:17

Und bei mir so mit Vista 64Bit
http://img55.imageshack.us/my.php?image ... 000wg6.jpg

Nervig ist nur das er so ewig lange Ladezeiten hat ... :(
Bild

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8534
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: 3D Mark Vantage

Beitragvon schmidtsmikey » 21.12.2008, 17:11

So, ich habe es heute geschafft, den 3D Mark Vantage in die Benchmarkdatenbanken aufzunehmen. Jetzt seid Ihr gefordert, Euch einzutragen. Bin ja mal gespannt, was Eure Kisten so drauf haben:

Zu den Benchmarklisten
3D Mark Vantage
Benchmarkformular

Benutzeravatar
MOI
Moderator
Beiträge: 5810
Registriert: 20.05.2004, 18:24
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: 3D Mark Vantage

Beitragvon MOI » 20.01.2009, 00:06

Ich kriegs nicht gestartet, er meckert, dass meine Auflösung (1280x800) nicht supported würde. Ich habe alles auf niedrigste Leistungsstufe gestellt. Ist es nicht Benutzern eines 13" bzw 15" Displays etwa nicht möglich den Benchmark durchzuführen??

Benutzeravatar
MOI
Moderator
Beiträge: 5810
Registriert: 20.05.2004, 18:24
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: 3D Mark Vantage

Beitragvon MOI » 22.01.2009, 00:39

niemand ne idee? :(

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8534
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: 3D Mark Vantage

Beitragvon schmidtsmikey » 09.02.2009, 14:34

Stell Deine Auflösung mal auf 1024x768 und starte den Benchmark noch mal. Trotzdem komisch, dass Vantage sich mit so einer Standard-Auflösung nicht starten lässt...


Zurück zu „Grafikkarten-Tuning & Benchmarks“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast