3D Mark 11 & Unigine Heaven 2.0

Overclocking, How-Tos, Praxisbeispiele & Leserbeiträge,
Benchmark-Ergebnisse @ http://www.pc-erfahrung.de/nebenrubrike ... anken.html

Moderator: coolmann

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8528
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

3D Mark 11 & Unigine Heaven 2.0

Beitragvon schmidtsmikey » 11.12.2010, 16:22

Hallo zusammen,

ich habe leider kein potentes System, welches den 3D Mark 11 und Unigine Heaven 2.0 bewältigen kann. Daher bin ich auf Eure Hilfe angewiesen und bitte Euch darum, die beiden Benchmarks auszuprobieren. Danach können die beiden Benchmarks in die Benchmarklisten auf PC-Erfahrung.de aufgenommen werden.

Damit die Benchmarks aufgenommen werden, brauche ich einige Informationen:

- Was ist der Standard-Benchmark (Auflösung, Qualität)
- Ist dieser Benchmark kostenlos (wenn nicht, kann der Benchmark nicht aufgenommen werden)
- Was sind die Ergebnisse (GPU-Punkte, CPU-Punkte, FPS, ?)

Vielen Dank im Voraus! Mich erreicht man in der Regel auch in unserem PCE-Chat.

Benutzeravatar
Andy_20
Beiträge: 3920
Registriert: 23.04.2004, 10:56

Re: 3D Mark 11 & Unigine Heaven 2.0

Beitragvon Andy_20 » 11.12.2010, 17:33

Bezüglich 3DMark11
es gibt die Basic Version die ist kostenfrei, lässt aber nur den Performance Test zu (1280x720=720p). Damit man das nicht verwechselt steht auch ein P vor der Punktezahl, also z.B.: P5400. Mehr sieht man in der Basic nicht.

Den Unigine 2.0 hab ich noch nicht getestet.
MfG Andy
Bild

Benutzeravatar
Andy_20
Beiträge: 3920
Registriert: 23.04.2004, 10:56

Re: 3D Mark 11 & Unigine Heaven 2.0

Beitragvon Andy_20 » 12.12.2010, 09:54

So sieht mein Ergebnis aus: http://3dmark.com/3dm11/123106
Bei der Basic Version kann man halt nur ein Ergebnis online speichern. Achso meine GrKa wurde nicht erkannt, weil sie noch nicht in der Datenbank steht, deswegen sind die Daten da auch völig falsch.
MfG Andy
Bild

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8528
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: 3D Mark 11 & Unigine Heaven 2.0

Beitragvon schmidtsmikey » 13.12.2010, 16:15

Also, schlage ich für den 3D Mark 11 vor:

- Basic Test (da kostenlos)
- Beweismittel Screenshot (wie gehabt)

Frage: kann man die Basic-Einstellung beeinflussen? Kann ich die Punktzahl im Basic-Test beeinflussen?

So, wer testet den Unigine-Heaven Benchmark? Ist kostenlos...

Benutzeravatar
Andy_20
Beiträge: 3920
Registriert: 23.04.2004, 10:56

Re: 3D Mark 11 & Unigine Heaven 2.0

Beitragvon Andy_20 » 13.12.2010, 18:16

Im Basic kann man nichts verstellen da geht wirklich nur der Performance Test mit festen Einstellungen.

So ich habe für dich gerade auch mal Unigine Heaven 2.1 getestet. Dort kann man allerdings alles verstellen, ich habe erstmal alle werte so gelassen wie sie nach der Installation waren. man bekommt eine html Datei heraus, im Anhang ein Screenshot davon. Allerdings stimmen da bei mir wieder einige Werte nicht.
Dateianhänge
Unigine.JPG
MfG Andy
Bild

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8528
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: 3D Mark 11 & Unigine Heaven 2.0

Beitragvon schmidtsmikey » 13.12.2010, 18:51

Vielen Dank erst einmal, super!!!

Macht es Sinn, den Unigine-Benchmark aufzunehmen? Wenn ja, welche Einstellungen (Auflösung, Qualität)? Letzteres sollte nicht zu schwach, aber auch nicht zu stark sein.

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8528
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: 3D Mark 11 & Unigine Heaven 2.0

Beitragvon schmidtsmikey » 21.12.2010, 13:35

So, will den Thread nicht einschlafen lassen: kann jemand bitte den Unigine Heaven Benchmark testen. Daaaanke!!!

Benutzeravatar
Andy_20
Beiträge: 3920
Registriert: 23.04.2004, 10:56

Re: 3D Mark 11 & Unigine Heaven 2.0

Beitragvon Andy_20 » 21.12.2010, 13:51

Also die meisten haben glaube ich die Standardeinstellungen, wie bei mir oben im Screen zu sehen, somit hast du ja eine gute Vergleichsmöglichkeit.
MfG Andy
Bild

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8528
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: 3D Mark 11 & Unigine Heaven 2.0

Beitragvon schmidtsmikey » 21.12.2010, 14:19

Was nehmen wir als Auflösung und Qualitätseinstellungen? 1920 finde ich ein wenig hoch... was ist dort standardmäßig eingestellt?

Benutzeravatar
Andy_20
Beiträge: 3920
Registriert: 23.04.2004, 10:56

Re: 3D Mark 11 & Unigine Heaven 2.0

Beitragvon Andy_20 » 21.12.2010, 15:25

Eigentlich haben ja die Leute die ne Directx11 Karte kaufen mindestens 20"+ d.h. 1600x1200 oder je nach Seitenverhältnis anders. Dann wäre wohl 1280x1024 angebracht, da hat man auch 4:3 und kann auch im Fenstermodus den Bench laufen lassen.

Hier die Einstellung die ich vorschlagen würde:
Einstellung.JPG


Und so sieht das Ergebnis damit aus
Ergebnis.JPG


Ach übrigens für den 3DMark11 gibt es ein Update von 1.00 auf 1.01 der einige Probleme behebt, gibt auch schon ein 1.01 Komplettdownload. Manche hatten ein Problem damit das der kombinierte Test nicht anlief.
MfG Andy
Bild

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8528
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: 3D Mark 11 & Unigine Heaven 2.0

Beitragvon schmidtsmikey » 21.12.2010, 17:44

Andy_20,

vielen Dank für Deine Hilfe. Das ist richtig, gerade auch im Hinblick, dass auch die Leute Ihre "alten" Kisten online stellen wollen. Spricht ja nichts dagegen. Im Gegenteil, es ist sogar erwünscht, wenn man ein paar Negativ-Beispiele in den Listen hat.

Was ist denn im Unigine die Standard-Einstellung?

Blackshadow74
Beiträge: 80
Registriert: 23.03.2009, 21:49
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: 3D Mark 11 & Unigine Heaven 2.0

Beitragvon Blackshadow74 » 17.01.2011, 22:34

Ich habe gerade mal den 3dMark11 Basic durchlaufen lassen. Hier der Link zu meinem Ergebnis.
http://3dmark.com/3dm11/447596?show_ads ... 8akRYWshnj

Und ein Screen als beweis.
Dateianhänge
3dmark11.jpg
Mein PC
AMD FX 4300 @ 4300 MHZ
Asus M5A78l-ML
8GB DDR3 1333 Corsair Vengance
EVGA Geforce GTX 960 2 GB
SanDisk SSD 120 GB + Seagate 2 TB Festplatte
LG DVD Brenner
Windows 7 Home Prem x64
Monitor 23 Zoll Packard Bell Viseo 230Ws Full HD

Blackshadow74
Beiträge: 80
Registriert: 23.03.2009, 21:49
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: 3D Mark 11 & Unigine Heaven 2.0

Beitragvon Blackshadow74 » 17.01.2011, 22:58

So und hier mal der Heaven Benchmark die Einstellungen sind die gleichen wie bei Andy.
Dateianhänge
Heaven-Benchmark.jpg
Mein PC
AMD FX 4300 @ 4300 MHZ
Asus M5A78l-ML
8GB DDR3 1333 Corsair Vengance
EVGA Geforce GTX 960 2 GB
SanDisk SSD 120 GB + Seagate 2 TB Festplatte
LG DVD Brenner
Windows 7 Home Prem x64
Monitor 23 Zoll Packard Bell Viseo 230Ws Full HD

Benutzeravatar
linkin_park_forever
Moderator, hieß früher "vs"
Beiträge: 5827
Registriert: 13.03.2004, 21:15
Wohnort: München

Re: 3D Mark 11 & Unigine Heaven 2.0

Beitragvon linkin_park_forever » 18.01.2011, 01:13

Hier mein Eindruck zum Unigine Heaven 2.1 Benchmark.

Nett anzusehen, aber imho kein grafischer Leckerbissen :wink: Da gibt es hübschere Benchmarks. Aber darum geht es ja nur zweitrangig. Der Benchmark zwingt meine 8800GTX mordsmäßig in die Knie :guter: Seit langem war der Lüfter mal wieder auf 100% und die Temps jenseits der 85°C Marke :mrgreen: Die 5fps kamen wohl in dieser Szene zusammen:

screenshot.jpg

Praktischerweise kann man mit der Free-camera selber durch den Benchmark navigieren und wahlweise einen day-night-cycle hinzuschalten- hat mich gleich an frühe Cryengine-Techdemos erinnert :mrgreen:

In anderen Foren (PCGHX z.B.) wird in 1280x1024 bei 4xAF und high details getestet. Das war bei meinem PC auch die Voreinstellung. Vor dem Benchen muss man imho nur die DX-Einstellung manuell vornehmen, in meinem Fall DirectX 10. Daher ist es sinnvoll, die Ergebnisse nach DirectX-Version einzuteilen.

Mein Ergebnis (C2D E6750 3,2Ghz, 4 GB DDR2-1066, XFX GeForce 8800GTX (594/1350/945 Mhz))
Tesselation war während des Benchmarken nicht möglich (disabled), liegt wohl an der Grafikkarte.

score.jpg

MfG
vs
Desktop: Ryzen auf mITX in Planung
Notebook: HP Spectre x360: 13,3" 1440p OLED, Core i7-6560U, 8 GB DDR3L, 512 GB Samsung 960 Pro NVMe SSD
Smartphone: Motorola Moto X 2nd Gen: 5,2" 1080p OLED

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8528
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: 3D Mark 11 & Unigine Heaven 2.0

Beitragvon schmidtsmikey » 18.01.2011, 18:04

Vielen Dank für Eure Mithilfe! Ich werde die beiden Benchmarks in die Datenbanken aufnehmen. Ich hoffe, ich schaffe es am Wochenende. Leider schreibe ich nächste Woche noch eine Uni-Klausur, so dass es eventuell etwas später online gehen könnte!...

Blackshadow74
Beiträge: 80
Registriert: 23.03.2009, 21:49
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: 3D Mark 11 & Unigine Heaven 2.0

Beitragvon Blackshadow74 » 19.01.2011, 04:19

@ Andy, Ich habe da mal eine Frage: Wie kannst du mit deiner Geforce GTX260 den Heaven Benchmark im DX11 Modus laufen lassen und wie kann es sein das mein System so viel schlechter als deines abschneidet??

@ schmidtsmikey, Lass dir zeit mit dem Benchmarks, den deine Klausur ist viel wichtiger und dabei wünsche ich dir viel glück.
Mein PC
AMD FX 4300 @ 4300 MHZ
Asus M5A78l-ML
8GB DDR3 1333 Corsair Vengance
EVGA Geforce GTX 960 2 GB
SanDisk SSD 120 GB + Seagate 2 TB Festplatte
LG DVD Brenner
Windows 7 Home Prem x64
Monitor 23 Zoll Packard Bell Viseo 230Ws Full HD

Benutzeravatar
Andy_20
Beiträge: 3920
Registriert: 23.04.2004, 10:56

Re: 3D Mark 11 & Unigine Heaven 2.0

Beitragvon Andy_20 » 19.01.2011, 07:44

Blackshadow74 hat geschrieben:@ Andy, Ich habe da mal eine Frage: Wie kannst du mit deiner Geforce GTX260 den Heaven Benchmark im DX11 Modus laufen lassen und wie kann es sein das mein System so viel schlechter als deines abschneidet??


Weil Heaven meine zweite GrKa im System erkennt und das ist nunmal eine 260er. Die erste GrKa ist aber eine 570er.
MfG Andy
Bild

Benutzeravatar
linkin_park_forever
Moderator, hieß früher "vs"
Beiträge: 5827
Registriert: 13.03.2004, 21:15
Wohnort: München

Re: 3D Mark 11 & Unigine Heaven 2.0

Beitragvon linkin_park_forever » 19.01.2011, 16:28

Dient die GTX 260 als PhysX-Karte oder wie darf man das verstehen? :mrgreen:
Desktop: Ryzen auf mITX in Planung
Notebook: HP Spectre x360: 13,3" 1440p OLED, Core i7-6560U, 8 GB DDR3L, 512 GB Samsung 960 Pro NVMe SSD
Smartphone: Motorola Moto X 2nd Gen: 5,2" 1080p OLED

Blackshadow74
Beiträge: 80
Registriert: 23.03.2009, 21:49
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: 3D Mark 11 & Unigine Heaven 2.0

Beitragvon Blackshadow74 » 19.01.2011, 17:28

Danke Andy das Erklärt dann auch die viel schlechtere leistung von meinem System. Ich hatte mir schon den Kopf zerbrochen warum mein Rechner so schlecht gegen deiner Geforce GTX 260 abschneidet :totlach:
Mein PC
AMD FX 4300 @ 4300 MHZ
Asus M5A78l-ML
8GB DDR3 1333 Corsair Vengance
EVGA Geforce GTX 960 2 GB
SanDisk SSD 120 GB + Seagate 2 TB Festplatte
LG DVD Brenner
Windows 7 Home Prem x64
Monitor 23 Zoll Packard Bell Viseo 230Ws Full HD

Benutzeravatar
Andy_20
Beiträge: 3920
Registriert: 23.04.2004, 10:56

Re: 3D Mark 11 & Unigine Heaven 2.0

Beitragvon Andy_20 » 19.01.2011, 21:24

vs hat geschrieben:Dient die GTX 260 als PhysX-Karte oder wie darf man das verstehen? :mrgreen:


Ja als Physx, bisher profitiere ich davon aber nur in Mafia 2. Aber viel wichtiger ist das sie den zweiten Monitor ansteuert. Da mein zweiter kleiner ist schaltet sich die 570 nicht in idle, mit der 260 zusammen gehen beide in den idle und verbrauchen somit zusammen weniger Strom als nur die 570 mit zwei Monitoren im Low3D-State.
MfG Andy
Bild


Zurück zu „Grafikkarten-Tuning & Benchmarks“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste